Seitensprache Deutsch Language not available / Sprache nicht verfuegbar

19.05. & 30.06. & 21.07.2017: Philosophieren mit Kindern

Der Studiengang Frühkindliche Bildung und Erziehung bietet in Zusammenarbeit mit der „Akademie Kinder philosophieren“ und freundlicher Unterstützung der Karl Schlecht Stiftung Einführungsworkshops zum Philosophieren mit Kindern an.

Studierende aller Studiengänge und MitarbeiterInnen der PH-Ludwigsburg sind eingeladen, an einem der drei zur Auswahl stehenden Termine teilzunehmen.

Die "Akademie Kinder philosophieren" in München versteht Philosophieren als „inklusive und integrative Gesprächsmethodik“. "Im philosophischen Gespräch tauschen Kinder, Jugendliche und Erwachsene ihre Gedanken, Standpunkte und Erfahrungen aus und entdecken neue Zusammenhänge. Die einzelnen Antwortversuche werden überprüft, hinterfragt, begründet oder widerlegt. So entstehen immer neue Fragen, tiefe Einsichten und eine Haltung der Offenheit und der Wertschätzung.“

„Im Mittelpunkt des philosophischen Gesprächs steht der Umgang mit Fragen, die Kinder und Jugendliche bewegen: Was war vor der Geburt? Woher kommen die Gedanken? Warum ist man so wie man ist? Was ist ein echter Freund? Was ist wirklich wichtig?“

Die Veranstaltungen finden jeweils unter Leitung eines Referenten der Akademie Kinder-Philosophieren statt am

- 19.5.2017, 14:00-16:00 Uhr in Raum 7.105
- 30.6.2017, 14:00-16:00 Uhr in Raum 6a.001
- 21.7.2017, 14:00-16:00 Uhr in Raum 6a.001

TeilnehmerInnen erhalten ein Zertifikat.

Die Workshops sind je Termin auf eine TeilnehmerInnezahl von 15 begrenzt.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter rauterberg(at)ph-ludwigsburg.de


Zurück zu: Startseite
SUCHE

AKTUELLES 

SERVICE

DIE PH LUDWIGSBURG FÜR

Startseite > 
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht