Seitensprache Deutsch Language not available / Sprache nicht verfuegbar

28.06.2017: Vortrag - Ursprungsland Syrien: Ursachen, Folgen und Perspektiven der Flüchtlingskrise

Am 28. Juni 2017 findet von 18.30 - 20.30 Uhr in Raum 1.101 ein Vortrag von Prof. Dr. Günter Meyer, Leiter des Zentrums für Forschung zur Arabischen Welt (Universität Mainz), zum Thema "Ursprungsland Syrien: Ursachen, Folgen und Perspektiven der Flüchtlingskrise" mit anschließender Diskussion statt.

Angesichts der großen Zahl von syrischen Flüchtlingskindern, mit denen die Lehrkräfte aller Schularten und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschiedener Einrichtungen konfrontiert werden, sollen Kenntnisse über die Hintergründe des Syrienkrieges sowie die politischen, sozioökonomischen und schulischen Verhältnisse in Syrien und den Flüchtlingslagern der Nachbarstaaten vermittelt werden.
 
Es werden im Dialog mit den Teilnehmenden folgende Themen behandelt:
•         Ethnisch-religiöses Konfliktpotential in Syrien; Ursachen und Entwicklung des Stellvertreterkrieges in Syrien und die Rolle des „Islamischen Staates“
•         Aktuelle geopolitische Situation des Syrienkriegs und Perspektiven für eine Friedenslösung
•         Abschlussdiskussion

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Fachschaft Islamische Theologie/ Religionspädagogik, Niklas (Netzwerk  für interkulturelles Lernen und Arbeiten an Schulen) und dem Staatlichen Schulamt Ludwigsburg statt.


Zurück zu: Startseite
SUCHE

AKTUELLES 

SERVICE

DIE PH LUDWIGSBURG FÜR

Startseite > 
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht