DE  |  EN

Aktuelle Informationen zum Hochschulbetrieb

Von: Hochschulleitung

27-11-2020

Das Semester läuft weiterhin "online".

Regelungen für den Hochschulbetrieb (gültig vorbehaltlich weiterer Regelungen des Landes):

Das Semester läuft weiterhin "online".

Für die PH Ludwigsburg haben das Rektorat und der Senat auf Basis der derzeitigen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg folgende Regelungen beschlossen:

Veranstaltungen

  • Der Präsenz-Studienbetrieb bleibt grundsätzlich ausgesetzt.
  • Ausnahmen für Veranstaltungen in Präsenzform sind nur möglich, wenn sie zwingend notwendig sind, sie bleiben aber Einzelfälle, die jeweils beim Rektorat beantragt werden. Es wird darum gebeten, die zwingende Notwendigkeit im Antrag zu begründen. Für ausreichende Belüftung ist zu sorgen, Seminarräume sind wie möbliert zu hinterlassen. Die Abstandsregel von mindestens 1,5 möglichst 2 m, ist einzuhalten.
  • Präsenzveranstaltungen, die gemäß der im November geltenden Corona-Verordnung bereits genehmigt sind, bleiben bis 20. Dezember mit den entsprechenden Hygienekonzepten genehmigt, ebenso mündliche Prüfungen und der Einzel-Übebetrieb in den Musik-Übezellen nach Anmeldung über die Abteilung Musik.
  • Für den Zeitraum vom 19. Dezember 2020 bis zum 3. Januar 2021 werden keine Präsenzveranstaltungen genehmigt bzw. erteilte Genehmigungen aufgehoben. In diesem Zeitraum ruht der Betrieb in den PH-Gebäuden bis auf den Notbetrieb weitgehend. Es gelten stark eingeschränkte Öffnungs- und Servicezeiten, um den Grundsatz „Wir bleiben zu Hause“ umsetzen zu können.

Betreten der PH Ludwigsburg

  • Für Personen, die in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Geruchs- und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten sowie Halsschmerzen aufweisen, gilt weiterhin ein Betretungsverbot  nach § 7 Abs. 1 CoronaVO.
  • Die Hochschulgebäude bleiben grundsätzlich nur für Hochschulmitglieder und Hochschulangehörige geöffnet, Ausnahmen sind beim Rektorat zu beantragen.
  • Es besteht weiterhin Anmeldepflicht beim Betreten der PH mit der App corA (sofern nicht anderweitig erfasst).
  • Die Hochschule kann generell nur zur Wahrnehmung eines angemeldeten Termins betreten werden (Lehrveranstaltung, Sprechstunde, Prüfung, Bürotätigkeit, Bibliothek, gebuchter Lernraum oder PC-Raum). Nach einem Termin soll das Gebäude ohne weiteren Aufenthalt verlassen werden. Mit dem Betreten der PH erklären Sie konkludent, dass Sie keine Symptome haben und damit die Ausschlussgründe bei Ihnen nicht vorliegen. Es wird darum gebeten, zur Wahrnehmung eines Termins mit Abstand einzeln die PH zu betreten.
  • Auf allen Verkehrsflächen im Haus und in den Räumen der Pädagogischen Hochschule sowie in den genehmigten Veranstaltungen besteht die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Schutzmaske.
  • Auch wenn mehrere Personen in einem Raum zu einer Besprechung zusammentreffen, gilt die Abstandsregel (2 Meter) und es ist nach Möglichkeit durchgehend eine Mund-Nasen-Schutzmaske zu tragen.
  • Es wird darum gebeten, möglichst auf Home-Office auszuweichen, wo dies machbar ist. Die PH-Büros können nur von einer Person genutzt werden.
  • Lernplätze in der Bibliothek, PC-Plätze und Lernplätze in Seminarräumen können weiterhin bis zum 18.12.20 gebucht werden, sofern keine andere Möglichkeit des Eigenstudiums besteht. Es gelten auch hier die Abstandsregeln und die Maskenpflicht am Platz, sofern mehr als eine Person im Raum ist. Die Lerninseln vor dem Literaturcafé in Gebäude 1 können nicht mehr belegt werden.

Informationen des Studierendenwerks Stuttgart

  • Das Studierendenwerk gibt bekannt, dass mit der VVS folgende Vereinbarung getroffen wurde: Studierende können im Falle nicht validierter Studierendenausweise öffentliche Verkehrsmittel bei Bedarf weiter nutzen, wenn sie für Fahrten von Montag bis Freitag zwischen 18:00 und 05:00 Uhr des Folgetages sowie ganztägig am Wochenende und an Feiertagen ihren Studierendenausweis in Kombination mit ihrer Immatrikulationsbescheinigung für das Wintersemester 2020 nutzen, um sich auszuweisen. Damit kann bei Bedarf auch ein VVS-StudiTicket gekauft werden.
  • Die Mensa bleibt bis auf weiteres geschlossen.

Im Übrigen gelten die aktuellen Corona-Verordnungen des Landes Baden-Württemberg, insbesondere die Corona-Verordnung Studienbetrieb und Kunst.

Wenn Sie an COVID-19 erkrankt sind nehmen Sie bitte mit Ihrem Gesundheitsamt Kontakt auf und melden sich bitte auch bei der Hochschule, vielen Dank.

Weitere Regelungen stehen im Hygienekonzept der PH Ludwigsburg sowie auf der Startseite der PH Ludwigsburg.


Zurück zu: Startseite
SUCHE

AKTUELLES 

SERVICE

DIE PH LUDWIGSBURG FÜR

Startseite > 
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht