DE  |  EN

Neue Studierende an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg

In diesem Semester beginnen 222 Bachelorstudierende und 392 Masterstudierende ihr Studium an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg. Die neuen Studierenden werden vom 7. bis 9. April 2021 bei den Einführungs- und Beratungstagen begrüßt. Um das digitale Angebot durch Beratungsangebote für kleine Gruppen auch vor Ort ergänzen zu können, wird eine Corona-Schnellteststation auf dem Campus aufgebaut. So können die neuen Studierenden trotz des digitalen Semesters den Campus kennenlernen.

Zum Sommersemester beginnen an der PH Ludwigsburg fast alle Erstsemester ein Bachelor- bzw. Masterstudium in den Lehrämtern Grundschule, Sekundarstufe I, Sonder-pädagogik oder ein Masterstudium in Beruflicher Bildung/Ingenieurwissenschaften. An der PH werden jeweils etwa ein Drittel der Studienanfängerplätze im Lehramt zum Sommer- und zwei Drittel zum Wintersemester besetzt. Die meisten Absolvent*innen der Bachelor-studiengänge starten direkt wieder als Erstsemester in das Masterstudium. Die weiteren Bachelor- und Masterstudiengänge, wie z.B. „Frühkindliche Bildung und Erziehung“ oder „Kultur- und Medienbildung“, starten nur zum Wintersemester im Oktober. Die Bewerber-zahlen auf Lehramts-Studienplätze an der Pädagogischen Hochschule sind noch immer hoch, so dass die Nachfrage die Zahl der Studienplätze deutlich übersteigt. Wer sich sozial engagiert (z.B. durch ein freiwilliges Soziales Jahr), kann seine Chancen auf einen Studienplatz verbessern.

Die Begrüßung durch Rektor Prof. Dr. Martin Fix und Informationsveranstaltungen zu den Studieninhalten zum Semesterstart finden auch in diesem Jahr größtenteils digital statt. Zusätzlich bieten die Studierenden des AStA, Studienberater*innen der Fächer und des Kompetenzzentrums für Bildungsberatung Angebote an, in denen es um die Einführung in das Studieren, Hilfe bei der Stundenplanerstellung, aber auch um Hilfe zu Lerntechniken, Zeitmanagement und Organisation des Studiums geht. Mit ihren Sorgen, Ängsten und Problemen können sich PH-Studierende zudem vertraulich an den Beratungschat der Studierendenvertreter*innen wenden.

Einige der freiwilligen Angebote werden in kleinen Gruppen und mit strengem Hygienekonzept auch als Präsenzveranstaltung vor Ort angeboten. Voraussetzung für die Teilnahme daran ist neben einer Online-Anmeldung ein tagesaktueller negativer Corona-Schnelltest. Dazu lässt vor Ort eine Corona-Schnellteststation für die neuen Studierenden einrichten. Zusätzlich gilt das strenge Hygienekonzept der PH mit Abstandsregeln und Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske. Auf diese Weise können die Studienanfänger*innen aber immerhin einen kleinen Einblick in das Studium an ihrer Pädagogischen Hochschule vor Ort erhalten.

Das digitale Semester beginnt für alle Studierenden der PH am 12. April 2021.

Zur Pressemeldung (pdf)


Zurück zu: Startseite
SUCHE

AKTUELLES 

SERVICE

DIE PH LUDWIGSBURG FÜR

Startseite > 

DruckansichtDruckansicht