Seitensprache Deutsch hallo

Ziele und Aktivitäten

Die seit 1979 bestehende Vereinigung der Freunde der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg hat sich neben der Förderung der kulturellen, wissenschaftlichen, pädagogischen und sozialen Aufgaben der Hochschule zur Aufgabe gemacht, die Beziehungen zwischen der Hochschule und ihren ehemaligen Mitgliedern zu pflegen und den Dialog mit der interessierten Öffentlichkeit zu suchen. Ihr gehören inzwischen mehr als 150 Mitglieder aus allen Bereichen der Gesellschaft an, die auf diese Weise die Hochschule ideell und finanziell unterstützen.

Die Vereinigung der Freunde finanziert hauptsächlich Veranstaltungen und kleinere Investitionen, die das kulturelle Leben an der Hochschule und die Außenkontakte fördern, die aber nicht über die Haushaltsmittel der Hochschule finanzierbar sind. Hierbei ist ihr auch ein enger Kontakt mit dem AStA der Hochschule wichtig.

Die Vereinigung der Freunde engagiert sich in den unterschiedlichsten Bereichen, so wurden unter anderem folgende Veranstaltungen und Projekte gefördert:

-  Hochschultage

-  Schuldruckerei

-  Literatur-Café

-  Studentische Exkursionen

-  Studiengalerie

-  Ludwigsburger Hochschulschriften

-  Workshops und Kongresse

-  Öffentliche Vortragsveranstaltungen

-   und vieles andere mehr

In der Förderung des Studenten- und Dozentenaustausches mit den ausländischen Partnerhochschulen sieht die Vereinigung ein weiteres wichtiges Betätigungsfeld. So können Gäste der Hochschule, vor allem solche aus dem osteuropäischen Ausland, dank der Unterstützung der Vereinigung der Freunde inzwischen in drei Gästewohnungen untergebracht werden.

weiter

HOCHSCHULE 
SUCHE
Startseite > Hochschule > Profil > Förderer und Freunde > Vereinigung der Freunde
Startseite   Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht