Herzlich Willkommen!

EU-Forschungsreferat der Pädagogischen Hochschulen Baden-Württembergs

Mit dem Ziel, die Förderprogramme der Europäischen Union für die Pädagogischen Hochschulen zugänglich zu machen und EU-Projekte zu initiieren, wurde im Januar 2002 ein EU-Forschungsreferat für alle Pädagogischen Hochschulen in Baden-Württemberg vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst eingerichtet.    

Sie können sich an das EU-Referat wenden, wenn Sie...

  • internationale Projekte planen und Fördermöglichkeiten suchen
  • Unterstützung bei der Antragstellung benötigen
  • Projektpartner im Ausland suchen
  • Anfragen von Partnern bezüglich einer Projektkooperation haben
  • Unterstützung bei der Durchführung von laufenden EU-Projekten benötigen
  • an generellen Informationen zur EU-Förderung interessiert sind
  • Ihre EU-Aktivitäten einer größeren Öffentlichkeit bekannt machen oder
  • Ihre Erfahrungen bei der Entwicklung neuer EU-Projekte einbringen möchten

Anschubfinanzierung für Angehörige der Pädagogischen Hochschulen

Um die in der Regel recht aufwändige Beantragung von EU-Projekten zu unterstützen, stellt das Wissenschaftsministerium den Pädagogischen Hochschulen in der Regel jährlich finanzielle Mittel zur Antragsvorbereitung zur Verfügung. Voraussetzung hierfür ist, dass Sie Angehörige/r einer Pädagogischen Hochschule in Baden-Württemberg sind und einen EU-Antrag einreichen möchten oder bereits eingereicht haben.

Weitere Informationen erhalten Sie in diesem Dokument oder auf Anfrage.

 

 

 

 

To top