VideoCulture Projektdokumentation beenden
Homepage der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg
Deutschland
  Fallstudien in Ungarn    
 

Bedauerlicherweise konnte die Kooperation in der zweiten Projektphase mit den ungarischen Kolleg/innen nicht fortgesetzt werden, da sich Dr. Andrea Karpati, die Koordinatorin und verantwortliche Forschungsperson des Projekts in Budapest, beruflich veränderte. Bis auf einen kurzen Bericht von Laszlo Papp gibt es keine Berichte über den Verlauf der Video-Workshops in Ungarn. Deshalb können wir auf der CD Rom nur Texte anbieten, die über die beiden Filme von Kolleg/innen aus Deutschland verfasst wurden.

  • Filmanalyse von Karl-Heinz Roller über "Ganxtamovie", Sampler I (externe Expertise). (pdf)
  • Filmanalyse von Klaus Muth über "Ganxtamovie".
  • Interpretationen von Jugendlichen über "Ganxtamovie" (Zusammenstellung: Peter Holzwarth).
  • Filmanalyse von Heidrun Allert zu "Overdose", Sampler I. (pdf)
  2/2
England
Tschechien
Ungarn
USA
Kontakt Zur Hauptnavigation Zurück Weiter