Logo Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

http://www.ph-ludwigsburg.de/index.php?id=127&type=1&tx_ttnews%5Btt_news%5D=12058&cHash=

28-11-2020

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Hochschulbetrieb

Von: Hochschulleitung

02-11-2020

Regelungen für den Hochschulbetrieb (gültig vorbehaltlich weiterer Regelungen des Landes):

Für die PH Ludwigsburg haben das Rektorat und der Senat auf Basis der derzeitigen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg folgende Regelungen beschlossen (gültig vorbehaltlich weiterer Regelungen des Landes):

Der Präsenz-Studienbetrieb der Hochschulen wird im November grundsätzlich ausgesetzt.

  • Alle bisherigen Genehmigungen für Präsenzveranstaltungen sind damit nicht mehr gültig. Digitale Formate bleiben zulässig. Auch Gremiensitzungen können grundsätzlich nur noch virtuell durchgeführt werden.
  • Es können vom Rektorat Ausnahmen für Veranstaltungen in Präsenzform nur zugelassen werden, „soweit diese zwingend notwendig und nicht durch Einsatz elektronischer Informations- und Kommunikationstechnologien oder andere Fernlehrformate ersetzbar sind.“ (Corona-VO Studienbetrieb und Kunst). 
  • Das Rektorat der PH Ludwigsburg ist bereit, auf Einzelantrag hin zu prüfen, ob eine zwingende Notwendigkeit für eine solche Ausnahme vorliegt, z.B. für mündliche Prüfungen oder für spezielle Praxisveranstaltungen. 
  • Die Hochschulgebäude sind grundsätzlich nur für Hochschulmitglieder und Hochschulangehörige geöffnet, Ausnahmen sind beim Rektorat zu beantragen.
  • Die Anmeldepflicht beim Betreten der PH mit corA (sofern nicht anderweitig erfasst) bleibt bestehen (https://ph-ludwigsburg.de/corA).
  • Die Hochschulbibliothek bleibt für den Ausleihbetrieb geöffnet. In der Hochschulbibliothek können Einzelarbeitsplätze im Lesesaal und im Erdgeschoss über die persönliche Registrierung an der Ausleihtheke gebucht werden. Es gelten auch hier die Abstandsregeln und die Maskenpflicht.
  • PC-Arbeitsplätze werden über die Homepage des Zentrums für Medien- und Informationstechnologie gebucht. Es gelten auch hier die Abstandsregeln und die Maskenpflicht am Platz.
  • Weitere Lernplätze für Einzelarbeit können mit Voranmeldung gebucht werden, sofern keine andere Möglichkeit des Eigenstudiums besteht (https://www.ph-ludwigsburg.de/21404.html). Es gelten auch hier die Abstandsregeln und die Maskenpflicht am Platz.
  • Der Einzel-Übe-Betrieb in den Musik-Übezellen bleibt möglich. Hier erfolgt die Anmeldung (zusätzlich zu corA) über die Abteilung Musik (Mail an lenz(at)ph-ludwigsburg.de).
  • Die Büros können nur von einer Person genutzt werden, daher ist auf freie Räume auszuweichen oder auf einen Wechsel zwischen Einzelarbeit in der PH und Home-Office umzustellen, wo möglich ganz auf Home-Office.
  • Das Studierendenwerk gibt bekannt, dass die Mensa heute und morgen auf Außer-Haus-Verkauf umstellt und danach bis Ende November schließen wird.
  • Zum ISP gibt es noch keine Vorgaben aus dem Kultusministerium, bitte informieren Sie sich hier direkt bei Ihrer Schule über die Regelungen vor Ort.

Allgemeiner Hinweis für das Betreten der PH

Es gelten die Corona-Verordnungen des Landes Baden-Württemberg, die Regelungen aus Kreis und Stadt Ludwigsburg sowie das Hygienekonzept der PH:

Zusammenfassung allgemeiner Regelungen für die PH Ludwigsburg:

  • Für Personen, die in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Geruchs- und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten sowie Halsschmerzen aufweisen, gilt weiterhin ein Betretungsverbot  nach § 7 Abs. 1 CoronaVO.
  • Auf allen Verkehrsflächen im Haus und in den Räumen der Pädagogischen Hochschule sowie in den Veranstaltungen besteht die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Schutzmaske.
  • Die Hochschule kann generell nur zur Wahrnehmung eines angemeldeten Termins betreten werden (Lehrveranstaltung, Sprechstunde, Prüfung, Bürotätigkeit, Bibliothek, gebuchter Lernraum oder PC-Raum). Nach einem Termin soll das Gebäude ohne weiteren Aufenthalt verlassen werden. Mit dem Betreten der PH erklären Sie konkludent, dass Sie keine Symptome haben und damit die Ausschlussgründe bei Ihnen nicht vorliegen. Es wird darum gebeten, zur Wahrnehmung eines Termins mit Abstand einzeln die PH zu betreten.
  • Die Abstandsregel von mindestens 1,5 möglichst 2 m, ist einzuhalten.
  • Für ausreichende Belüftung ist zu sorgen, Seminarräume sind wie möbliert zu hinterlassen. Büros sollen nur von einer Person gleichzeitig genutzt werden. Näheres ist in den Abteilungen zu regeln.

Im Übrigen gelten die aktuellen Corona-Verordnungen des Landes Baden-Württemberg, insbesondere die Corona-Verordnung Studienbetrieb und Kunst.

Wenn Sie an COVID-19 erkrankt sind, nehmen Sie bitte mit Ihrem Gesundheitsamt Kontakt auf und melden sich bitte auch bei der Hochschule, vielen Dank.

Bitte beachten Sie stets die aktuellen Hinweise der zuständigen Stellen, insbesondere des Robert-Koch-Instituts und der zuständigen Gesundheitsbehörden. Telefonhotline Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg zwischen 9 und 18 Uhr: 0711 904-39555.


Zurück zu: Startseite

© Pädagogische Hochschule Ludwigsburg