Link zur Startseite

http://www.ph-ludwigsburg.de/index.php?id=127&type=1&tx_ttnews%5Btt_news%5D=12210&cHash=

17-04-2021

Aktuelles

09./10.04.2021: Storytelling. Durch Geschichten Menschen binden

Von: Alina Ueberholz

09-04-2021

Eine kommunikative Technik macht in der Kommunikation von Unternehmen, Non-Profit-Unternehmen und Kulturbetrieben seit längerem auf sich aufmerksam: das Storytelling.

Gemeint ist die (erlernbare) Kunst, Geschichte erzählen, Werte und Visionen zu vermitteln, zu unterhalten und die Aufmerksamkeit und Zuwendung des Betrachters zu gewinnen. Gerade der Kulturbereich ist reich an Geschichten aus Vergangenheit und Gegenwart, bewahrt er doch kulturelles Erbe und vermittelt kanonische Werke, beschäftigt einzigartige Künstler und wirkt mit Kunst in die Gesellschaft hinein. Und doch fällt es gerade Kunst- und Kultureinrichtungen bisweilen schwer, diese Schätze für die eigene Kommunikation zu heben, über die reine Information hinauszugehen und auf emotionale Inhalte zu setzen. Dabei ist erwiesen: Den meisten Menschen gefallen gute Geschichten, sie helfen dabei, Inhalte besser zu memorieren und verleihen der Kommunikation Bedeutung und Sinn.

Das Seminar beschäftigt sich mit folgenden Fragen: Wo lässt sich Storytelling in der Kulturkommunikation sinnvoll einsetzen und wo nicht? In welchen Feldern der Kommunikation ist sie schon lange zu Hause und wo erlebt Storytelling derzeit eine Konjunktur?

Bei Interesse, schreiben Sie einfach eine Mail an: km-kontaktstudium(at)ph-ludwigsburg.de oder nutzen Sie direkt die Online-Anmeldung: kulturmanagement.ph-ludwigsburg.de/sisyphos/kontaktstudium/


Zurück zu: Startseite

© Pädagogische Hochschule Ludwigsburg