Der 12. Dreiländerkongress „Bildung, Forschung und Innovation“ in Basel
Einreichungsfrist:

2. Dezember in Basel

02.12.2010


Im Rahmen der Vorbereitung des 10. Dreiländerkongresses befasste sich im Jahr 2005 eine von der REGIO BASILIENSIS geleitete Arbeitsgruppe bereits mit dem Thema "Wissenschaft, Innovation und Bildung: Wege zur Lernenden Region". Mit dem 12. Dreiländerkongress "Forschung, Bildung und Innovation" soll nun mit demselben theoretischen Fokus der Handlungsbedarf und das Handlungspotenzial am Oberrhein im Hinblick auf die wirtschaftliche, gesellschaftliche, und soziale Entwicklung überprüft werden.

Der Kongress ist insbesondere auch als Plattform gedacht, um die Akteure am Oberrhein zu vernetzen.

Auf www.congress2010.ch kann man sich derzeit online anmelden.


<< zurück zur Übersicht      @ E-Mail für weitere Informationen