Prof. Dr. Marcus Schrenk Prof. Dr. Marcus Schrenk

Name: Marcus Schrenk Prof. Dr.

Raum/ Telefon: 2.010 / 07141/140-337

Telefon privat: 06221 / 410179

Adresse: Mönchhofstr. 61; 69120 Heidelberg

E-Mail: schrenk(at)ph-ludwigsburg.de

Sprechzeiten

Mi. 11.45 - 12.45 Uhr und n.V.

Sprechzeiten während der vorlesungsfreien Zeit:

nach Vereinbarung (am besten per Mail)

  

Schwerpunkt in der Lehre:

Allg. Biologie, Zoologie, Ökologie, Naturwissenschaftlicher Sachunterricht, Umweltbildung/Bildung für nachhaltige Entwicklung, Wahrnehmung und Kognition

 

Arbeitsschwerpunkte:

Forschung über Schülervorstellungen im naturwissenschaftlichen Bereich (Ökologische Konzepte, Zustandekommen kognitiver Leistungen und Wahrnehmung), Konzeptualisierung und Evaluation von Interventionsstudien mit dem Focus auf Konzeptwechsel, Wissen und Einstellung von Schülerinnen und Schüler zu bestimmten Tiergruppen, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Zoologie und Ökologie europäischer Amphibien und Reptilien

 

Aktuelle Forschungsprojekte:

Vorstellungen Lehramtsstudierender zur Ernährung von Pflanzen – eine Untersuchung zum Einfluss von Lernumgebungen im Studium der Biologiedidaktik auf  Konzeptwechsel und professionsspezifische Einstellungen. Gemeinsam mit Bettina Walter gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Programms zur Förderung der empirischen Forschung in den Fachdidaktiken in Trägerschaft des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrtforschung.

Schülervorstellungen zum Pflanzenstoffwechsel - Bedeutung von Experimenten bei der Entwicklung von Konzepten: Gemeinsam mit Tanja Steigert im Rahmen des Graduiertenkollegs ExMNU (Experimentieren im Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Unterricht. exmnu.de/index.html

Schülervorstellungen zum Stoffwechsel von Pflanzen- eine Interventionsstudie in der Grundschule. Gemeinsam mit Anja Vocilka gefördert durch die Pädagogische Hochschule Ludwigsburg.

„DiWers“ (Die Artenvielfalt Wert schätzen): Gemeinsam mit Frau Prof’in I. Mirtschewa St. Kliment Ochrid Universität Sofia unterstützt durch die Alfred Töpfer Stiftung und die Pädagogische Hochschule Ludwigsburg.

Schülervorstellungen zum Stoffkreislauf: Gemeinsam mit Dipl. Päd. Petra Baisch unterstützt durch die PH-interne Forschungsförderung und das FuN-Kolleg „Umweltbildung in der Grundschule im Kontext nachhaltiger Entwicklung“.

Mauereidechsenschutzprojekt unterstützt durch Rheinkraftwerke Albbruck-Dogern AG und die Stoll-Vita-Stiftung.

Prozesse visueller Wahrnehmung als Themen in moderat-konstruktivistisch orientiertem Unterricht.

BIOLOGIE 
SUCHE
Biologie > Das Bio-Team > Prof. Dr. Marcus Schrenk
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht