Horizont 2020: Science with and for Society (Übergreifende Ausschreibung)
Einreichungsfrist: 02.10.2014

Ziel

Im Vordergrund dieses Förderbereichs  "Wissenschaft mit der und für die Gesellschaft“ steht die Einbeziehung gesellschaftsrelevanter Belange in wissenschaftliche und technologische Entwicklungen in der europäischen Forschungsarbeit sowie die effektive Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Gesellschaft. 

Die Förderschwerpunkte in diesem Bereich sind:

  • Junge Menschen und Wissenschaft
  • Geschlechtergleichstellung
  • Einbindung der Gesellschaft
  • Wissenschaftsbildung
  • Zugang und Nutzung von Forschungsergebnissen, Open Access
  • Governance für verantwortungsvolle Forschung und Innovation sowie Ethik
  • Folgenabschätzung
  • Wissenschaftskommunikation

Förderthemen dieser  Ausschreibung (Auszug aus dem Arbeitsprogramm):

1. Call for making science education and careers attractive for young people

  • Innovative ways to make science education and scientific careers attractive to young people
  • Responsible Research and Innovation in Higher Education Curricula
  • Trans-national operation of the EURAXESS Service network

2. Call for promoting gender equality in research and innovation

  • Innovative approach to communication encouraging girls to study science
  • Impact of gender diversity on Research & Innovation
  • Support to research organisations to implement gender equality plans

3. Call for integrating society in science and innovation

  • Pan-European public outreach: exhibitions and science cafés engaging citizens in science
  • Citizens and multi-actor engagement for scenario building
  • Supporting structural change in research organisations to promote Responsible Research and Innovation

4. Call for developing governance for the advancement of responsible research and innovation

  • Fostering RRI uptake in current research and innovations systems
  • Scientific Information in the Digital Age: Text and Data Mining (TDM)
  • Ethics in Research: Promoting Integrity
  • Reducing the risk of exporting non ethical practices to third countries

Link: Das Arbeitsprogramm und ausschreibungsrelevanten Unterlagen finden Sie hier.



<< zurück zur Übersicht      @ E-Mail für weitere Informationen