Horizont 2020: Marie Sklodowska-Curie Fellowships für internationale Forschungsaufenthalte (Individualstipendien)
Einreichungsfrist: 11.09.2014

Ziel

In diesen Marie Curie-Individualmaßnahmen können sich Forscher/innen aller Fachrichtungen gemeinsam mit einer Gasteinrichtung für einen Forschungsaufenthalt in Europa oder einem Drittland bewerben. Durch diese Individualmaßnahmen werden Kompetenz- und Karriereentwicklung erfahrener Forscher/innen unterstützt.  Die Forschenden müssen zum Zeitpunkt der Einreichungsfrist nach den Vorgaben der EU "experienced researcher" sein. "Experienced researchers" haben entweder eine abgeschlossen Promotion oder mindestens vier Jahre Forschungserfahrung. Eine weitere Voraussetzung ist, dass sie sich zum Zeitpunkt der Einreichungsfrist nicht länger als 12 Monate in den letzten drei Jahren im Zielland aufgehalten haben.

Geförderte Maßnahmen:

  • European Fellowships

Antragssteller: erfahrene Forscher/innen (jeder Nationalität), die Einrichtung muss in einem Mitglied- oder Assoziierten Staat ansässig sein.

Laufzeit: Forschungsaufenthalt zwischen 12 und 24 Monaten (Vollzeit)

EU-Finanzierung: Unterstützung durch ein monatliches Grundgehalt oder Stipendium und eine Mobilitätspauschale sowie durch Forschungsmittel. Die Gasteinrichtungen bekommen einen Zuschuss für Verwaltungs- und indirekte Kosten.

  • Global Fellowships

Antragssteller: erfahrene Forschende mit der Nationalität eines Mitglied- oder Assoziierten Staats (oder mind.  5 Jahre Aufenthalt/Tätigkeit in einem Mitglied- oder Assoziierten Staat). Teilnehmende Einrichtungen sind eine Einrichtung in einem Drittstaat und eine Einrichtung in einem Mitglied- oder Assoziierten Staat.

Laufzeit: zwei bis drei Jahren, 1 bis 2-jährigenen Forschungsaufenthalt im Drittstaat und eine einjährigen Rückkehrphase in die Einrichtung im Mitglied- oder Assoziierten Staat

EU-Finanzierung: Unterstützung durch ein monatliches Grundgehalt oder Stipendium und eine Mobilitätspauschale sowie durch Forschungsmittel. Die Gasteinrichtungen bekommen einen Zuschuss für Verwaltungs- und indirekte Kosten.    


<< zurück zur Übersicht      @ E-Mail für weitere Informationen