Horizont 2020: Marie Sklodowska-Curie Co-funding of regional, national and international programmes (COFUND)
Einreichungsfrist: 02.10.2014

Ziele

Im Rahmen der Maßnahme COFUND wird die Kofinanzierung nationaler, regionaler und internationaler Mobilitätsprogramme für erfahrene Forschende (Fellowship Programme Panel) und Mobilitätsprogramme für Doktoranden (Doctoral Programme Panel). Gefördert werden können bereits existierende aber auch neue Programme, die auf die individuelle Mobilität (‚outgoing’, ‚incoming’ oder ‚re-integration’) der Forscher ausgerichtet sind.

Förderlaufzeit: 36 bis 60 Monaten

Teilnehmende Einrichtungen: Einrichtungen aus Mitglied- und Assoziierten Staaten, die Programme anbieten zur Förderung der grenzüberschreitenden Mobilität und Forschungslaufbahnentwicklung von experienced researchers und early stage researchers

EU-Finanzierung: besteht aus festen Beiträgen zu den Lebenshaltungskosten der Forschenden sowie zu den Verwaltungskosten des Mobilitätsprogramms, max. 10 Mio. EUR

Weitere Informationen finden Sie hier.

 


<< zurück zur Übersicht      @ E-Mail für weitere Informationen