Diskrete Mathematik

Die Diskrete Mathematik hat zum Schuljahr 2006/07 Einzug in den Berliner Rahmenlehrplan für das Fach Mathematik in der Sekundarstufe I gehalten. Neben einfachen kombinatorischen Fragestellungen sollen verschiedene Alltagsprobleme mit Hilfe von Graphen modelliert und mit den grundlegenden Methoden aus dem Bereich der Graphen- und Netzwerk-Algorithmen behandelt werden.
Das Software-Paket "Visage", das im Rahmen des DFG-Forschungszentrums Matheon entwickelt wurde, bietet als Bestandteil des DGS-Systems Cinderella eine intuitive Umgebung zur Modellierung von Graphen und Visulaisierung entsprechender Algorithmen.

Mehr zu Visage inklusive vieler Beispiele finden Sie auf der Visage-Webseite.

Pasted Graphic