Ein kleiner Programmierkurs - Teil 1.6 Zusammenfassung

Bis hierhin haben wir einige wichtige Konzepte der Programmierung sowie erste Ideen der Umsetzung mit CindySkript kennengelernt.
Dazu gehören unter anderem:
  • Zugriff auf Grafik-Objekte und deren Attribute,
  • Zeichnen in der Zeichenoberfläche,
  • Befehlsausführung mit Parametern,
  • Variablen definieren und ihnen Werte zuweisen,
  • Funktionen definieren und verwenden,
  • bedingte Programmausführung,
  • Schleifen (wiederholte Programmausführung).

In loser Folge werden hier weitere ausgewählte Sprachkonzepte von CindySkript erläutert und Tricks und Tipps gezeigt, wie die Funktionalität von Cinderella mit Skripten erweitert und verändert werden kann.

Bis dahin verweisen wir für weitere Informationen auf die Online-Dokumentation von Cinderella.