DE  |  EN

23.10.2018: Composer Slam - Der Komponistenwettstreit

Von: M. Gans

23-10-2018

Am Dienstag, den 23. Oktober findet im Literatur-Café der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg um 20 Uhr bereits zum 2. Mal ein Composer Slam statt - moderiert von Simon Kluth (Schauspielstudent der ADK Baden-Württemberg und leidenschaftlicher Musiker).

Der Composer Slam ist ein Komponistenwettstreit, der an das Format des Poetry Slams angelehnt ist. Auch hier zählt nur das eigene Werk, welches in einem Zeitlimit vorgetragen wird. Am Ende entscheidet das Publikum über die Siegerin oder den Sieger des Abends. Doch anders als beim Poetry Slam und seinem musikgewordenen Brüderchen, dem Singer/Songwriter-Slam, gibt es beim Composer Slam keinen Text, sondern der ausgewiesene Schwerpunkt liegt auf Instrumentalmusik. Ob experimentell oder klassisch, elektronisch oder akustisch: Auf die Zuschauer wartet ein facettenreiches Programm. Hier treffen Klassiker auf Rockstars, Konzertpianisten auf Beatboxer. Kategorien wie E- und U-Musik sind Schnee von gestern, denn beim Composer Slam entscheidet das Publikum und nicht die Hochkultur.  

Weitere Infos auf: www.composerslam.de

Moderation: Simon Kluth
Veranstaltet vom Literatur-Café
Eintritt € 7.-/4.- an der Abendkasse


Zurück zu: Kulturprogramm im Literatur-Café
LITERATUR-CAFÉ 
SUCHE
Kulturprogramm im Literatur-Café > 
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht