DE  |  EN

5.7.2010 im Theater JES in Stuttgart
9.7.2010 in der Aula der PH Ludwigsburg

Erweiterungsstudiengang Theaterpädagogik
Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

Im WS/SS 2009/2010 fand zum 11. mal die theaterpädagogische Schulpraxis statt. Grundlage der Schulprojekte sind Texte der Kinder- und Jugendliteratur. Aufgrund der großen Zahl von mitwirkenden Studierenden und Schulen fand der 11. Spieltheatertag auch dieses Jahr in zwei Etappen statt.

 

Theater JES, Stuttgart
Eröffnungslied: GS Rossäcker, Weinsberg (Hans Scheuerlen)
„Keine Kuscheltiere für Johanna“ von Martin Baltscheit,
GS Rossäcker, Weinsberg, Sina Schmidt und Hannah Fenske
„Der Zauberlehrling“  von Johann Wolfgang von Goethe
GS Grünland, Freiberg, David Haß und Martin Hopf
„Die Königin der Farben“  von Jutta Bauer
GS Gaisburg, Stuttgart, Laura Kutschera und Kristina Fahrner
„Weißnich“
 von Joke van Leeuwen
GS Grünland, Freiberg, Rebekka Baab und Cornelia Wiest
„Das-Vier-Farben-Land“ von Gina Ruck-Pauquet
Schillerschule Kornwestheim, Sarah Maier und Franziska Semmelmann


Aula PH Ludwigsburg
Eröffnungslied: Otto-Hahn-Gymnasium, Ludwigsburg, Simone Weber
„Die große Frage“ von Wolf Erlbruch
Peter-Rossegger-Schule, Reutlingen, Katrin May   
„Die Königin der Farben“  von Jutta Bauer
Schule am Favoritepark, Ludwigsburg
Elena Groß und Katja Hatesaul
„Als die Milch sauer wurde“
  von Jonas Kötz
GS Massenbachhausen, Sabrina Stotz   
„Treffpunkt Kindheit“, Eigenproduktion
Hirschbergschule, Ludwigsburg, Olga Kappler und Eva Albicker
„Wie man unsterblich wird“  von Sally Nicholls
RS Ditzingen, Simone Pschenitschni
„Das Herz eines Boxers“  von Lutz Hübner
Christian-Morgensterin-Schule, Reutlingen, Anna-Lea Mania und Maike Allerborn
„Szenen aus Harry Potter“  von J.K. Rowling
Eigenproduktion, Otto-Hahn-Gymnasium, Thomas Wagner

 

Fotos: W.Sztaba, Bild- und Theaterzentrum PHL

SPIEL- UND THEATERPÄDAGOGIK 
SUCHE
Inszenierungsprojekte > Theater-Kunst-Projekte > 2010: Spieltheatertag
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht