DE  |  EN

30.10.2019: Marketing und Kommunikation im ältesten kommunalen Repertoiretheater Deutschlands – Das Nationaltheater Mannheim

Am Mittwoch, 30.10.2019 um 18.15 Uhr findet am Institut für Kulturmanagement in Raum 5.005 der Kulturdiskurs mit Christoph Bader, dem Leiter der Abteilung Marketing und Kommunikation im Nationaltheater Mannheim, statt.

Christoph Bader

Das von Kurfürst Carl Theodor als „stehende Bühne” mit festem Ensemble gegründete Nationaltheater Mannheim ist seit 1839 vollständig in städtischer Verantwortung und ist damit das älteste kommunale Theater der Welt. Aber auch als ältestes kommunales Repertoiretheater Deutschlands versucht das Nationaltheater Mannheim die Tradition des Hauses innovativ fortzuführen. Neben dem Wirken Schillers und der Verbindung zu Mozart, die noch immer die Arbeit des Nationaltheaters prägen, finden im Nationaltheater beispielsweise zahlreiche Uraufführungen und deutsche Erstaufführungen in den vier Sparten Oper, Schauspiel, Tanz und Junges Nationaltheater statt. Das Nationaltheater verfügt zudem über eine 2012 gegründete Mannheimer Bürgerbühne, veranstaltet den Mannheimer Mozartsommer und richtet seit 1978 die Internationalen Schillertage aus, zu denen erfolgreiche Inszenierungen zu Schillers Werken aus dem In- und Ausland eingeladen werden. Mit der geplanten Generalsanierung steht das Nationaltheater aber auch in den nächsten Jahren vor großen Herausforderungen.

Gesprächspartner: Christoph Bader

Unser Gast für den Kulturdiskurs ist Christoph Bader, der Leiter der Abteilung Marketing und Kommunikation im Nationaltheater Mannheim. Mit ihm werden wir darüber sprechen, vor welchen Herausforderungen das Nationaltheater Mannheim in den nächsten Jahren steht, wie seine Arbeit als Leiter der Abteilung Marketing und Kommunikation davon beeinflusst wird und was die Arbeit im ältesten kommunalen Repertoiretheater gerade so besonders macht.

Christoph Bader hat sein Bachelorstudium der Deutschen Literatur und der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Konstanz absolviert und sich während seiner Studienzeit für das Universitätstheater Konstanz engagiert. Seinen Masterabschluss erlangte er im Studiengang Kulturwissenschaft / -management am Institut für Kulturmanagement Ludwigsburg. Vor seiner Tätigkeit am Nationaltheater Mannheim war Christoph Bader bereits für die Bereiche Marketing und Kommunikation am Theater Konstanz verantwortlich und erlangte weitere praktische Arbeitserfahrungen als Assistent der Intendantin beim Festival junger Künstler Bayreuth und beim Suhrkamp Verlag.

Zum Kulturdiskurs sind alle Interessierten herzlich eingeladen.


Zurück zu: Veranstaltungskalender
CAMPUSLEBEN 
SUCHE
Startseite > Campusleben > Veranstaltungskalender > 
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht