DE  |  EN

25.06.2019: Kulturelle Bildung im politischen Diskurs: Akteure und Argumentationen

By: Thomas Wilke

25-06-2019

Am Dienstag, 25. Juni von 18:15 bis 19:45 Uhr hält Claudia Steigerwald (Zeppelin Universität Friedrichshafen) im Rahmen der Ringvorlesung "Handlungsfelder der kulturellen Bildung" einen Vortrag zum Thema "Kulturelle Bildung im politischen Diskurs: Akteure und Argumentationen" in Raum 1.255.

Claudia Steigerwald promovierte am WÜRTH Chair of Cultural Production der Zeppelin Universität Friedrichs-hafen mit einer Arbeit zur ideengeschichtlichen Genese der Kulturellen Bildung seit den 1970er-Jahren und deren Verankerung in aktuellen Förderstrukturen der Kultur-, Bildungs- und Jugendpolitik. Zuvor war sie als wissenschaftliche Referentin beim Rat für Kulturelle Bildung e.V. in Essen mit der Erörterung eines institutionellen Modells zur Qualitätssicherung kultureller Angebote an (Ganztags-)schulen befasst. Aktuell berät sie das Kulturamt Ravensburg im Bereich Kulturelle Teilhabe und betreut den Stakeholder-Prozess zur Vorbereitung einer Besucherbefragung. Ihr Studium der Angewandten Kulturwissenschaften an der Universität Lüneburg schloss sie mit einer empirischen Arbeit zur Besuchergewinnung bei zeitgenössischen Opernformaten ab. Praktische Erfahrungen im Kulturbetrieb sammelte sie unter anderem bei der Bayerischen Staatsoper und dem Schleswig-Holstein Musik Festival.

Alle Veranstaltungen der Ring-Vorlesung im Überblick hier.


Back to: Veranstaltungskalender
CAMPUSLEBEN 
SEARCH
Startseite > Campusleben > Veranstaltungskalender > 
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht