Seitensprache Deutsch Language not available / Sprache nicht verfuegbar

21.11.2017: "Bis zum Hals" - Lesung mit Janina Michl

Von: M. Gans

21-11-2017

Am Dienstag, den 21. November liest die junge Autorin Janina Michl ab 20 Uhr aus ihrem Roman "Bis zum Hals - ein Roman über Bulimie" im Literatur-Café der Ph Ludwigsburg.

Foto: Martin Baumann

Janina Michl, 1992 geboren, ist eine loewenzahnsammelnde Stuttgarterin, die mit ihren Texten gerne auf Poetry Slam Bühnen herumhüpft. Der Förderkreis deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg unterstützte sie im Mai 2017 mit einem Arbeitsstipendium für den vorliegenden Roman »Bis zum Hals – ein Roman über Bulimie«. Er entstand, nachdem sie die Bulimie selbst überwunden hat und widmet sich einem alternativen Umgang mit dem Thema Essstörungen.

Kotze, bis du tot bist!
fordert das Monster
Willst du nicht leben?
flüstert die Katze.

Im Hamsterrad des Schulalltags gefangen, dreht sich Paulas Leben an ihr vorbei. Das kompensiert sie mit einem Wechselspiel aus Magersucht und Bulimie, um der verhassten Normalität zu entkommen. Bis Thilo auftaucht, in den sie sich verliebt hat. Doch damit geht der Kampf um die Selbstzerstörung erst richtig los. Er führt Paula bis an den Rand ihres Verstandes und den entscheidenden Schritt darüber hinaus.

... es ist die Katze,
sie stürzt mich
in den Abgrund
meiner Verzweiflung

Veranstaltet vom Literatur-Café

Eintritt € 7.-/4.- an der Abendkasse

 

 


Zurück zu: Veranstaltungskalender
CAMPUSLEBEN 
SUCHE
Startseite > Campusleben > Veranstaltungskalender > 
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht