Seitensprache Deutsch Language not available / Sprache nicht verfuegbar

23.11.2017: Fachtag "Pädagogische Professionalität in der Kita"

Von: Frühkindliche Bildung und Erziehung

23-11-2017

Fachtag mit anschließendem Festakt anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Studiengangs Frühkindliche Bildung und Erziehung.

In den ersten Lebensjahren wird die Basis des Bildungswegs gelegt. Um Kinder in ihren Potenzialen und Anlagen bestmöglich zu fördern, sind fachlich kompetente und gut qualifizierte Pädagog*innen nötig.

Im Oktober 2007 wurde der Studiengang Frühkindliche Bildung und Erziehung in der Kooperation der Evangelischen und der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg gegründet. Das Studium fokussiert die Bildung, Erziehung und Betreuung für Kinder von 0-10 Jahren in Familien und Kindertagesstätten und führt zum Abschluss „staatlich anerkannte(r) Kindheitspädagogin / Kindheitspädagoge“.  Kindheitspädaog*innen sind qualifiziert, Praxen frühkindlicher Bildung zu erforschen sowie didaktisch, organisatorisch, konzeptionell und sozialräumlich zu gestalten. Unsere Absolvierenden münden in unterschiedliche Arbeits- und Handlungsfelder im kindheitspädagogischen Bereich ein und unterstützen mit ihren Kompetenzen und Fähigkeiten die seit langem geforderte qualifizierte Bildung, Betreuung und Erziehung in Kindertageseinrichtungen. Weitere Felder umfassen die pädagogische Arbeit an Schulen, die Fachberatung und Familienbildung, beratende Tätigkeiten, Lehre in der Aus-, Fort- und Weiterbildung und die Vernetzung kindheitspädagogischer Belange sowie Forschung an Hochschulen und Forschungsinstituten.

Das zehnjährige Bestehen nehmen wir zum Anlass, bewusst auf eine erfolgreiche Zeit innovativen Denkens und Handelns zurückzublicken und gemeinsam mit Studierenden, Absolvent*innen, aktiven und ehemaligen Lehrenden, Interessierten aus der Praxis, Trägervertreter*innen und politischen Entscheidungsträgern in einem festlichen Rahmen, bestehend aus Fachtag und anschließendem Festakt, zu feiern. 

Programm:

ab 12.00 Uhr: Ankommen / Einlass

13.00 Uhr: Begrüßung durch Prof. Dr. Norbert Collmar, Rektor der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg

13.15 Uhr: Vorstellung des Studiengangs und seiner Historie (Prof. Dr. Elke Reichmann / Prof. Dr. Elmar Drieschner) Präsentation Alumninetzwerkkarte

13.30 Uhr: „Alltägliche Praxis und professionelle Haltung. Oder: Brauchen frühpädagogische Fachkräfte in der Frühkindlichen Bildung und Erziehung einen ‚ethic code?‘“ (Prof. em. Dr. Ursula Rabe-Kleberg, Universität Halle-Wittenberg)

14.30 Uhr: Kaffeepause

15.00 Uhr: „Perspektiven der Professionalisierung in Baden-Württemberg“ (Roland Kaiser, Landesjugendamt Stuttgart)

15.45 Uhr: Kommunikative Pause 

16.15 Uhr: Performance von Studierenden des Studiengangs Frühkindliche Bildung und Erziehung Berufsentwicklung von Kindheitspädagog*innen Podiumsgespräch mit Absolvent*innen

17.00 Uhr: Aktuelle Herausforderungen und Forschungen in der Frühpädagogik: „Beruf und Geschlecht frühpädagogischer Fachkräfte aus der Perspektive männlicher Jugendlicher in der Berufsfindungsphase. Forschungsergebnisse aus einer rekonstruktiven Studie.“ (Prof.Dr. Roswitha Staege / Dr. Beate Vomhof)
„Freiraum für Kinder!“ Praxisforschung zu Aktionsraumbedingungen von Kindern in der Stadt (Prof. Dr. Peter Höfflin)

18.00 Uhr: Gemeinsamer Festakt (Begrüßung durch den Rektor der PH Ludwigsburg, Prof. Dr. Martin Fix) mit anschließendem Sektempfang

Tagungsort: Hörsaal 1.301 der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg

Anmeldung: Es wird um Anmeldung bis 09.11.2017 per Mail an goettlicher(at)ph-ludwigsburg.de  gebeten.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Einladungsflyer als PDF


Zurück zu: Veranstaltungskalender
CAMPUSLEBEN 
SUCHE
Startseite > Campusleben > Veranstaltungskalender > 
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht