DE  |  EN

04.06.2018: "Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt" - Lesung und Gespräch mit Peter Stamm

Von: C. Roeder

04-06-2018

Am Montag, den 4. Juni liest der bekannte Autor Peter Stamm ab 19.30 Uhr im Literatur-Café der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg aus seinem neuesten Roman. Das anschließende Gespräch moderiert Prof. Dr. Caroline Roeder.

(c) Anita Affentranger

Der Schweizer Autor Peter Stamm ist für seine poetisch fein gearbeiteten und kunstvoll gefassten literarischen Texte bekannt. Sein Roman »Agnes« (1998) avancierte zum Prüfungsstoff in Baden-Württemberg; der Text prägte somit eine Generation an jungen Leser*innen als Schullektüre. Mit seinem neuesten Werk »Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt« (2018, Fischer Verlag) führt der Autor diese Liebes-Lebensgeschichte gewissermaßen fort; es entspinnt sich ein labyrinthisch angelegtes Spiel, das mit den Identität(en) der Figuren jongliert und existentielle Sinnfragen aufwirft.

Veranstaltet vom Zentrum für Literaturdidaktik (ZeLD) der PH in Kooperation mit dem Literatur-Café.

Eintritt € 7.-/4.- (ermäßigt) an der Abendkasse


Zurück zu: Veranstaltungskalender
CAMPUSLEBEN 
SUCHE
Startseite > Campusleben > Veranstaltungskalender > 
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht