Logo Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Logo
DE  |  EN
 

Die Schulsprechstunde – ein niederschwelliges Beratungsangebot für Eltern, Lehrer und Schüler der Schulen für Erziehungshilfe im Einzugsbereich der Staatlichen Schule für Kranke am UKT Tübingen

 

Leitung:

Roland Hörmann (Diasporahaus Bietenhausen)

Max Leutner (Staatliche Schule für Kranke am UKT Tübingen)

Mitarbeiterin der Schulpsychologischen Beratungsstelle Tübingen

 

Beschreibung:

Immer öfter haben die Schulen für Erziehungshilfe mit Schülern zu tun, die einer psychiatrischen Diagnostik bedürfen, deren Eltern aber nicht den üblichen Weg zur Kinder- und Jugendpsychiatrie gehen können oder wollen. Für diese Situationen stellt die Schulsprechstunde ein niederschwelliges, weniger angstbesetztes Setting der Beratung dar. Die Beratung übernimmt der Schulleiter der Schule für Kranke in Tübingen gemeinsam mit einer Kollegin der Schulpsychologischen Beratungsstelle. Sie findet an der Schule für Erziehungshilfe statt. In diesem Workshop sollen die Entstehungsgeschichte und erste Erfahrungen mit der Schulsprechstunde dargestellt werden.

FACHTAG E 2011 
SUCHE
Workshops > 
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht