DE  |  EN

21.01.2015

Disputation zur Promotion an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg zur Dissertation: „Geschwister als Erzieher?! Bedingungsgefüge, Beziehung und das erzieherische Feld.“ Paderborn: Schoeningh.

seit 07.2014

Mitglied beim Deutschen Schulpreis, Regionalteam Süd Erasmuskoordinator mit der Alpen-Adria Universität Klagenfurt, Österreich

seit 02.2011

Dozent für Erziehungswissenschaft im Bereich: Allgemeine Pädagogik an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg (SP: Psychoanalytische Pädagogik)
Mitglied der Kontaktgruppe Beit Berl, Israel
Beauftragter zur Anrechnung von Studien- und Prüfungsleistungen im Institut für Erziehungswissenschaft, Finanzbeauftragter der Abteilung AP

10.2008 – 02.2011

Ausbildungslehrer für Studierende im Fachbereich Deutsch

09.2008 – 02.2011

Fachberater Schulentwicklung am Bildungsbüro Freiburg

09.2008 – 02.2011

Fachberater Unterrichtsentwicklung am Staatlichen Schulamt Freiburg für die Fächer EWG und Deutsch RS im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

02.2008 – 02.2011

Mentorentätigkeit in der 2. Ausbildungsphase zum RL

09.2007 – 02.2011

Realschullehrer an der Giersberg-Realschule, Kirchzarten

02.2006 – 07.2007

Realschullehramtsanwärter an der Pestalozzi Realschule Freiburg

2005 – 2010

Lehrbeauftragter an der Pädagogischen Hochschule Freiburg

 

 

 

INSTITUT FÜR ERZIEHUNGSWISSENSCHAFT 
SEARCH
Institut für Erziehungswissenschaft > Personen > Mitglieder des Instituts > Kreuzer, Tillmann > Curriculum vitae
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht