DE  |  EN

Die angegebenen Preise treffen sowohl für Beschaffungen der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg (PHL) als auch der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg (HVF) zu. Besondere Infos für eine der beiden Hochschulen sind gegebenenfalls hervorgehoben.

WAP (STANDARD)

Stand: 26.11.2018

Ein Standard-Wissenschaftler Arbeitsplatz (WAP) umfasst folgende Komponenten:

Computer mit Netzwerkanschluss, Monitor und Druckmöglichkeit. Der Computer ist multimediafähig, als Betriebssystem ist Windows installiert . Ein solches System braucht in der Regel nicht ergänzt zu werden, es ist für alle anfallenden Arbeiten - Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Bildbearbeitung, Multimedia, Datenbankanwendungen - bestens geeignet. Auch die notwendige Integration in das Campus-Netz ist möglich. Computer und Bildschirm werden arbeitsplatzergonomischen Kriterien voll gerecht.

 

Computer mit Betriebssystem
(Details in nachfolgendem Datenblatt)

715,51 Euro inkl. MwSt

24" TFT Flachbildschirm (1.920 x 1.080)

148,75 Euro inkl. MwSt

Software-Ausstattung

siehe unter Punkt "Software" weiter unten


Datenblatt

Modell

Fujitsu ESPRIMO Q957 MINI

Gehäuse

Mini PC, Maße in cm: (BxTxH) 19 x 19 x 6

Prozessor

Intel Core i5-6500T (2,5 GHz Quad-Core)

Arbeitsspeicher (RAM)

1 x 8 GB

Festplatte

512 GB SSD M.2-2280

CD/DVD Laufwerk

DVD-Brenner Ultraslim

Netzintegration

Anschluss an das Rechnernetz (Switch-Port, Integration, Inbetriebnahme)

Nach oben

NOTEBOOK (STANDARD)

Stand: 11.07.2018

Fujitsu LIFEBOOK U748

Bildschirm

14" IPS Full HD (1920x1080, 16:9) Anti-glare Display

Prozessor

Intel Core i5-8350U, 4 Kerne (1,7 GHz)

Arbeitsspeicher (RAM)

8 GB DDR4

Festplatte

500 GB SSD (Solid-State-Drive) M.2

CD/DVD-Laufwerk

ohne

Garantie

3 Jahre Akku- und Gerätegarantie, vor Ort Service

Gewicht

1,6 kg

Akkulaufzeit

ca. 6,5 h

Kommunikation

Gigabit-Kabel-LAN, Wireless-LAN, Bluetooth 4.0

Sonstiges

3x USB 3.0 (2x Typ A, 1x Typ C), 1x Speicherkarten-Steckplatz (microSD bis zu 2 GB, microSDHC bis zu 32 GB, microSDXC bis zu 128 GB), VGA und DisplayPort, HDMI über Adapter, Audio: Line-Ausgang/Kopfhörer, Audio: Line-Eingang/Mikrofon, Vorrichtung Kensington Lock

Lieferumfang Zubehör

Netzteil

Softwareausstattung

siehe unter Punkt "Software" weiter unten

Dockingstation

Fujitsu Docking 170,00 Euro

Preis (Standardkonfig.)

868,70 Euro inkl. MwSt 

Erweiterungen (optional und kostenpflichtig): Wenden Sie sich bitte an das MIT, falls Sie Erweiterungen wünschen, die in der Tabelle nicht aufgeführt sind.

Nach oben

SOFTWARE

Auf allen vom MIT ausgelieferten WAPs und Notebooks ist folgende Software standardmäßg installiert:

PHL

HVF

Windows 7 und Office 2013

Windows 7 und Office 2010

Firewall und Antivierenprogramm

Firewall und Antivierenprogramm

Outlook 2013 und Thunderbird (E-Mail)

Outlook 2010

Internet Explorer und Firefox
(Firefox inkl. gängiger Plugins)

Internet Explorer

Adobe Acrobat (Writer)

Adobe Reader

Brennprogramm

Brennprogramm

Video- und Audioplayer

Video- und Audioplayer

 

Es ist geplant, die Software-Ausstattung zu vereinheitlichen.

Weitere Software:
Wenn Sie weitere Software auf Ihrem Arbeitsplatzrechner benötigen, wenden Sie sich bitte per Mail an mit@campus-lb.de.

Nach oben

DRUCKER

Das Druckwesen basiert auf einem Betreibermodell für digitale Kopier- und Drucksysteme.

Die Pädagogische Hochschule Ludwigsburg (PHL) verfügt über 15 dieser Multifunktionsgeräte, die am Campus Ludwigsburg verteilt sind und den Beschäftigten zur Verfügung stehen (Übersicht der Aufstellungsorte).

Die Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg (HVF) hat 2 Multifunktionsgeräte im Einsatz, die ebenfalls den Beschäftigten zur Verfügung stehen.

Grundlage des Betreibermodells ist eine monatliche Mindestabnahmemenge von Kopien / Drucke der jeweiligen Hochschule gegenüber dem Betreiber. Dadurch sind sehr günstige Seitenpreise garantiert.

Zum derzeitigen Stand kann davon ausgegangen werden, dass von allen Rechnern im Netz auf mindestens einem der vorhandenen Multifunktionsgeräte gedruckt werden kann.

Aufgrund örtlicher Gegebenheiten sind eventuell für einzelne Büros oder Abteilungen weitere Drucker notwendig.

Hinweis: Druckaufträge größeren Umfangs sollen auf den Multifunktionsgeräten erfolgen.

Zur Planung einer netztechnischen Lösung für einen weiteren Drucker sollte ein Antragsteller einen Besprechungstermin mit dem MIT vereinbaren.

Nach oben

SCANNER

Im Regelfall können die Multifunktionsgeräte zum Scannen verwendet werden.

Aufgrund örtlicher Gegebenheiten sind in eingigen Büros weitere Scanner notwendig.

Üblich sind sogenannte DIN A4 Flachbettscanner, die mit Hilfe einer Durchlichteinheit auch DIAs bzw. Negative einscannen können. Die Scanner werden über die USB 2.0 Schnittstelle an den Rechner angeschlossen. Wenn mit dem Scanner auch Text erkannt werden soll, wird noch eine Texterkennungssoftware benötigt.

Bei Bedarf wenden Sie sich bitte per Mail an mit(at)campus-lb.de.

Nach oben

ZENTRUM FÜR MEDIEN UND INFORMATIONSTECHNOLOGIE (MIT) 
SUCHE
Zentrum für Medien und Informationstechnologie (MIT) > IT-Beschaffungen > Preise/Infos
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht