DE  |  EN

Aktuelle Informationen zum Hochschulbetrieb

Von: Hochschulleitung

14-12-2020

Semesterbetrieb im Lockdown vom 16.12.2020 - 10.01.2021

Aufgrund der aktuellen Beschlüsse der Bundesregierung und der Landesregierung für einen Lockdown ab Mittwoch, den 16.12.2020 bis zunächst 10. Januar 2021 muss auch der Semesterbetrieb in wenigen Punkten angepasst werden:

  • Die Hochschulgebäude sind vom 16.12.2020 bis zum 10.01.2021 grundsätzlich geschlossen. In diesem Zeitraum soll der bereits reduzierte Betrieb in den PH-Gebäuden weitgehend ruhen, um den Grundsatz „Wir bleiben zu Hause“ umsetzen zu können.
  • Lernplätze in Seminarräumen und in der Bibliothek, PC-Plätze, Übungsräume für Musik und die Sporthalle werden im Zeitraum 16.12.2020 bis zum 10.01.2021 geschlossen.
  • Der Präsenz-Studienbetrieb bleibt generell ausgesetzt. Für den Zeitraum vom 16.12.2020 bis zum 10.01.2021 werden bereits erteilte Ausnahmegenehmigungen für Präsenzveranstaltungen aufgehoben.
  • Die Termine der Online-Lehre ändern sich dadurch nicht. Hier gilt weiterhin nur die Weihnachtspause von 24.12.2020 – 06.01.2021.
  • Sofern zwischen dem 16.12.2020 und 10.01.2021 mündliche Prüfungen angesetzt waren, sollen diese als Videokonferenz durchgeführt werden.
  • Die Hochschulbibliothek richtet während der Schließung vom 16.12.2020 – 10.01.2021 einen Notdienst ein. Nutzen Sie in dieser Zeit aber bitte v.a. die elektronischen Medien der Bibliothek. Alle Ausleihfristen werden über die Schließzeit verlängert; Mahngebühren fallen nicht an. Da das Gebäude geschlossen sein wird, können Sie sich für Notfälle bei der Bibliothek unter 07141 140-664 oder per Email über ausleihe(at)ph-ludwigsburg.de melden.
  • Es wird darum gebeten, wo möglich, auf das Home-Office auszuweichen. Bei notwendigen Arbeiten kann vor Ort Büro-Einzelarbeit von Hochschulmitgliedern stattfinden.
  • In Ausnahmefällen kann bei Bedarf zum Betreten der PH eine FFP-2-Maske an der Pforte erhalten werden. Sofern die Ausnahmefälle eine dienstliche Anwesenheit im Zeitraum nach 20.00 Uhr betreffen, stellt das Rektorat die Arbeitgeberbescheinigung aus, die bei Polizeikotrollen auf dem Weg zur Arbeit vorgelegt werden kann.
  • Es besteht weiterhin Anmeldepflicht beim Betreten der PH mit corA (sofern nicht anderweitig erfasst: https://ph-ludwigsburg.de/corA).
  • Wenn mehrere Personen zusammentreffen, gilt weiterhin die Abstandsregel (2 Meter) und es ist eine Mund-Nasen-Schutzmaske zu tragen, im Eingangsbereich von Gebäuden auch auf dem Außengelände der Hochschule.

Im Übrigen gelten die aktuellen Corona-Verordnungen des Landes Baden-Württemberg, insbesondere die Corona-Verordnung Studienbetrieb und Kunst.

Wenn Sie an COVID-19 erkrankt sind nehmen Sie bitte mit Ihrem Gesundheitsamt Kontakt auf und melden sich bitte auch bei der Hochschule, vielen Dank.

Weitere Regelungen stehen im Hygienekonzept der PH Ludwigsburg sowie auf der Startseite der PH Ludwigsburg.


Zurück zu: Startseite
SUCHE

AKTUELLES 

SERVICE

DIE PH LUDWIGSBURG FÜR

Startseite > 

DruckansichtDruckansicht