DE  |  EN

Lernfestival 2019: Anmeldefrist für Schulklassen-Workshops endet am 01.07.2019

Die Anmeldefrist für die Workshops am Vormittag des Lernfestivals endet am 1. Juli. Es gibt nur noch wenige freie Plätze in den Workshops für Schulklassen und Kindergartengruppen.

Am Vormittag des alle zwei Jahre stattfindenden Lernfestivals sind Schulklassen aller Altersstufen und KiTa-Gruppen dazu eingeladen, Workshops der Dozenten und Studierenden der PH zu besuchen. Die Workshops werden jeweils für eine Schulklasse angeboten und sind kostenlos. Es gibt nur noch wenige freie Plätze, zu denen Lehrkräfte ihre Klassen im Internet noch bis zum 1. Juli unter veranstaltungen.ph-ludwigsburg.de/  anmelden können. Eine Übersicht der noch buchbaren Angebote finden Sie hier.

Am Nachmittag bieten die Einrichtungen der Hochschule besonders für die Studierende der PH, Studieninteressierte, Alumni und Mitarbeiter*innen verschiedene Workshops und Informationsangebote.

ab 15.00 Uhr bietet die Kinderuni Ludwigsburg eine Vorlesung von Dr. Jan-René Schluchter für alle Acht- bis Zwölfjährigen zum Thema „Groß, furchterregend und ausgestorben? - Wie Filme unsere Bilder von Dinosauriern beeinflussen“ ein. Zur Anmeldung

von 16:00 - 18:00 Uhr stellt der Vortrag "Ganztagsschule - Die Schule der Zukunft! " im Literatur-Café die Herausforderungen von offenen und gebundenen Modellen der Ganztagsgrundschule vor und zeigt wie sie multiprofessionell und gemeinsam von Lehr- und Fachkräften gestaltet werden können. 

ab 18 Uhr wird das Abendprogramm eingeläutet mit dem PH Slam (Raum 1.201) und Open-Air-Konzerten „unter der Spinne“ mit der Jazz-Combo und dem Rock- und SoulKolleg.

Alle Veranstaltungen sind kostenlos.  Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.ph-ludwigsburg.de/lernfestival.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an der PH Ludwigsburg!


Back to: Startseite
SEARCH

AKTUELLES 

SERVICE

INFORMATION FOR

Startseite > 
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht