DE  |  EN

15.01.2019: Vortrag "Mathematische Begegungen im Elementarbereich: Kinder mit wachen Augen begleiten"

By: Nina Sturm

15-01-2020

Am Mittwoch, 15.01.2019 findet im Rahmen des Kolloquiums des Instituts für Mathematik und Informatik von 18.00 bis 19.30 Uhr im Raum 5.211 ein Vortrag zum Thema "Die Welt erkunden im Mathematiklabor - spielerisch oder nicht spielerisch, das ist hier die Frage" von Prof. Dr. Anna S. Steinweg statt.

Dr. Anna S. Steinweg

Kinder machen vom Anfang ihres Lebens an vielfältige Grunderfahrungen. Zu einer der wichtigen, kognitiven Erfahrungen zählt die aktive Begegnung mit Mathematik. Die kindliche Eroberung der Welt sollte auf natürliche Weise mathematische Erfahrungsbereiche einbeziehen, bewusst öffnen und als Bereicherung erlebbar machen.
Das wesentliche gemeinsame Ziel von Erziehenden und Lehrenden ist es, mit wachen Augen die vielfältigen Entwicklungen der Kinder zu begleiten. Dies kann nur in einem ausgewogenen Wechselspiel zwischen Diagnose und Anregung von Aktivitäten in Lern- und Erfahrungsumgebungen gelingen. Dabei sind auch wesentliche Unterschiede in mathematischen Kompetenzen und ihrem Erwerb zu berücksichtigen.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Einen digitalen Flyer des gesamten mathematisch-didaktischen Kolloquiums finden Sie hier.

 

 


Back to: Startseite
SEARCH

AKTUELLES 

SERVICE

INFORMATION FOR

Startseite > 
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht