DE  |  EN

Hinweis zur Vermeidung der Ausbreitung von COVID-19 (1)

09-03-2020

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst informiert auf der Basis der Hinweise des Gesundheitsministeriums Baden-Württemberg über sinnvolles Verhalten im Zusammenhang mit der Verbreitung der Coronavirus-Erkrankungen.

 

(for an English version click here please)

Um die Weiterverbreitung in Deutschland zu verlangsamen, ist es wichtig, Fälle früh zu erkennen, sie zu isolieren und Hygienemaßnahmen konsequent einzuhalten. Aus diesem Grund bittet die Hochschulleitung darum, folgende Maßnahmen zu unterstützen:

  • Kommen Sie im Krankheitsfall nicht an die Hochschule.
  • Bleiben Sie bitte auch zu Hause, wenn Sie sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet aufgehalten haben. Risikogebiete werden tagesaktuell vom Robert-Koch-Institut definiert (https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html). Zur Zeit sind das Gebiete in Italien, Frankreich (Region Grand Est: Elsass, Lothringen, Champagne-Ardenne) sowie in China, Iran und Südkorea.
    In Deutschland ist der Kreis Heinsberg in NRW besonders betroffen.
  • Wenn Sie in einem der Risikogebiete waren, nehmen Sie bitte mit der Hochschulleitung (Mitarbeitende: rektorat(at)ph-ludwigsburg.de) bzw. Studierendenverwaltung (Studierende: studienabteilung(at)ph-ludwigsburg.de) telefonisch Kontakt auf.
  • Von Dienstreisen, Studienfahrten und Exkursionen in eines der Risikogebiete ist abzusehen. Reduzieren Sie bitte alle sonstigen Dienstreisen u.Ä. auf das unabwendbar notwendige Maß.
  • Reduzieren Sie bitte auch alle Termine (z.B. Besprechungen) auf das unabwendbar notwendige Maß und kommunizieren Sie nach Möglichkeit über Medien.
  • Bitte rechnen Sie ggf. mit der Absage insbesondere von größeren Veranstaltungen.
  • Und denken Sie bitte auch daran, die allseits empfohlenen Hygienemaßnahmen konsequent einzuhalten (Abstand halten beim Husten und Niesen, dabei Armbeuge vor Mund und Nase halten, die Hände regelmäßig mit Wasser und Seife waschen, Berührungen von Augen, Nase und Mund vermeiden usw.). Personen mit erhöhten Risikofaktoren können sich bei Fragen gerne an die Hochschulleitung wenden.

FAQ und weitere Informationen zu COVID-19 finden Sie im Downloadzentrum.

Weitere Informationen erhalten Sie außerdem unter den folgenden Links:
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html
https://www.gesundheitsamt-bw.de/lga/DE/Startseite/aktuelles/Termine_Hinweise/Seiten/Coronavirus.aspx
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risiko_Grossveranstaltungen.pdf?__blob=publicationFile

Das Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg hat eine Telefonhotline für alle Bürger*innen eingerichtet. Werktags und am Wochenende zwischen 9 und 18 Uhr sind Mitarbeiter*innen telefonisch unter 0711 904-39555 zu erreichen.


Zurück zu: Startseite
SUCHE

AKTUELLES 

SERVICE

DIE PH LUDWIGSBURG FÜR

Startseite > 
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht