DE  |  EN

Ergänzende Informationen zum Beginn der Lehrveranstaltungen

Von: Ingrid Honold

17-04-2020

Die Online-Lehrveranstaltungen beginnen erst am Dienstag, den 21. April 2020. Wir bitten um Geduld beim LSF-Vergabeverfahren.

(for an english Version klick here)

Hier noch einige ergänzenden Informationen der Hochschulleitung zum Beginn der Online-Lehrveranstaltungen im bevorstehenden Semester:

  • Da der Montag, 20. April, noch für die LSF-Vergabe und die Erstsemesterberatungen reserviert ist, beginnen die Online-Lehrveranstaltungen erst am Dienstag. Wie bereits im Rundbrief Nr. 10 vom 27. März bekannt gegeben, stehen die endgültigen TN-Gruppen aufgrund des LSF-Vergabeverfahrens für die Erstsemester am 20. April erst in der Nacht zum 21. April fest.
  • Wir bitten die Studierenden für die endgültige Festlegung ihres Stundenplans daher um Geduld bis zum Dienstagmorgen, den 21. April. Die Lehrenden können spätestens dann die Einschreibeschlüssel für die Moodle-Kurse und weitere Informationen an die Teilnehmer*innen kommunizieren. Sofern in Veranstaltungen keine Erstsemester zu erwarten sind, könnte dies auch schon im Vorgriff geschehen. Dafür steht die E-Mail-Funktion in LSF zur Verfügung.
  • Da Studierende, die nicht über das LSF zu Veranstaltungen zugelassen wurden, nicht in die erste Präsenzsitzungen gehen können, um noch freie oder zusätzliche Plätze zu erhalten, soll die Möglichkeit eingeräumt werden, sich nach der Vergabe noch direkt per Mail bei den Dozierenden für einen Platz zu bewerben. Damit nicht alle Dozierenden mit unzähligen Mails behelligt werden, werden die Abteilungen ihren Fachstudierenden bis spätestens Ende der nächsten Woche mitteilen (per Mail oder über die Homepage), in welchen Veranstaltungen noch wie viele Plätze frei sind.
  • Da viele Veranstaltungen asynchron verlaufen, starten diese virtuell durch die Vergabe des moodle-Schlüssels an die Teilnehmer*innen. Die Lehrenden werden in ihren Moodle-Kursen den Studierenden weitere Informationen geben, wie die einzelne Veranstaltung gestaltet wird.
  • Wenn dennoch Unklarheiten bestehen, die sich nicht durch die einzelnen Lehrenden oder die Studienfächer erklären lassen, wenden Sie sich gerne an rektorat(at)ph-ludwigsburg.de.

Seien Sie versichert, dass wir versuchen werden, durch die Corona-Krise entstehende Nachteile auszugleichen, sofern dies in unserem Möglichkeitsbereich liegt.

Die Hochschulleitung wünscht allen einen guten Start in die Online-Lehre des Sommersemesters.

FAQ  des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg (MWK) zu den Auswirkungen des Coronavirus auf die Hochschulen


Zurück zu: Startseite
SUCHE

AKTUELLES 

SERVICE

DIE PH LUDWIGSBURG FÜR

Startseite > 
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht