AktuellesAktuelles

29.06.2018: Exkursion zur Weissenhofsiedlung und -museum

Von: BTZ

29-06-2018

Am Freitag, 29. Juni 2018, bietet das BTZ von 14-17 Uhr eine Exkursion zur Weisenhofsiedlung in Stuttgart an.

©Karin Schliehe

Die Weissenhofsiedlung ist eines der bedeutendsten Zeugnisse des Neuen Bauens: Sie entstand 1927 als Bauausstellung der Stadt Stuttgart und des Deutschen Werkbundes. Unter der künstlerischen Leitung von Ludwig Mies van der Rohe haben 17 Architekten ein mustergültiges Wohnprogramm für den modernen Großstadtmenschen geschaffen. Im Jahr 2002 gelang es der Stadt Stuttgart, das Doppelhaus von Le Corbusier zu erwerben, um darin das Weissenhofmuseum einzurichten.

Das Programm sieht einen Besuch des Museums mit Führung vor. Anschließend gibt es einen Rundgang durch die Siedlung mit fachkundigen Erläuterungen und Urban Sketching.

Anmeldung bis 18.06. unter btz(at)ph-ludwigsburg.de

Adressaten: Studierende der PH und andere Interessierte
Unkostenbeitrag: 10 € / Studierende 6 €
Treffpunkt: 13:45 Uhr vor dem Weissenhofmuseum


Zurück zu: Startseite
SUCHE

AKTUELLES 

SERVICE

DIE PH LUDWIGSBURG FÜR

Startseite > 
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht