DE  |  EN

Pädagogische Hochschule Ludwigsburg ohne Auflagen systemakkreditiert

Von: Rektorat

27-03-2018

Der Antrag auf Systemakkreditierung der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg ist von Erfolg gekrönt: Ende März wurde der Beschluss des Akkreditierungsrates gefasst, dass die PH das Siegel erhalten wird, mit dem sie Bachelor- und Masterstudiengänge künftig eigenverantwortlich akkreditieren kann.

Die PH Ludwigsburg ist eine der ersten Pädagogischen Hochschulen, die sich dem Verfahren der Systemakkreditierung gestellt haben und nun sogar ohne Auflagen das Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat „System akkreditiert“ erhält. Damit wird das in den vergangenen Jahren aufgebaute interne Qualitätssicherungssystem für den Bereich Studium und Lehre gewürdigt, das Studiengänge künftig durchlaufen werden. Nach festgelegten Kriterien wird regelmäßig überprüft, ob ein Studiengang den geforderten Standards der Kultusministerkonferenz, des Akkreditierungsrats sowie den hochschuleigenen und länderspezifischen Vorgaben entspricht.

Rektor Prof. Dr. Martin Fix dankt allen beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihren Einsatz im Dienste der Qualitätsentwicklung und betont: „An der intensiven Vorbereitungsphase für die Begehung der PH durch hochkarätige Gutachter waren über 70 Lehrende und Studierende der PH unter Federführung der Stabsstelle für Qualitätsmanagement aktiv beteiligt. Diesen gilt ein besonderer Dank für den großartigen Erfolg unserer Hochschule.“

Nach dem baden-württembergischen Landeshochschulgesetz müssen alle Bachelor- und Masterstudiengänge regelmäßig akkreditiert werden. Dafür waren bislang von einer externen Agentur durchgeführte Programmakkreditierungen notwendig. Seit der Einführung der Systemakkreditierung kann eine Hochschule auch ihr gesamtes QM-System durch Gutachter beurteilen lassen – bei positivem Ausgang erhält die Hochschule selbst das Recht, ihre Studiengänge über das interne Qualitätssicherungssystem zu akkreditieren.

Der Verleihung des Siegels ging ein dreijähriges Verfahren voraus: Nach Einreichen einer Selbstdokumentation fanden zwei Vor-Ort-Begehungen durch eine Gutachtergruppe der Akkreditierungsagentur ACQUIN statt. Das Siegel wird durch die Stiftung zur Akkreditierung von Studiengängen in Deutschland verliehen, die für das Akkreditierungswesen in Deutschland zuständig ist.

Die Systemakkreditierung gilt zunächst bis 30. September 2024.


Zurück zu: Startseite
SUCHE

AKTUELLES 

SERVICE

DIE PH LUDWIGSBURG FÜR

Startseite > 
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht