AktuellesAktuelles

17.05.2018: Podiumsdiskussion zum Thema „Kulturelle Bildung und soziale Ungleichheit“ an der Universität Stuttgart

Im Rahmen der KOALA Innovationsinitiative der Professional School of Education diskutieren Expertinnen und Experten die Zusammenhänge von schulischer/außerschulischen Bildung und Sozialer Herkunft.

Die Podiumsdiskussion „Kulturelle Bildung und Soziale Ungleichheit“ ist Auftakt eines gleichnamigen Projektes, das eine Sensibilisierung und nachhaltige Reflexionsbereitschaft zukünftiger Lehrer*innen und Kulturpädagog*innen hinsichtlich der gegenseitigen Bedingungen von sozialen Voraussetzungen und kultureller Bildung zum Ziel hat. Denn nicht nur im Hinblick auf Geschlecht, Religion oder ethnische Herkunft differenzieren sich die Schulklassen resp. die Gesellschaft immer mehr aus, mit der zunehmenden Weitung der Schere zwischen Arm und Reich muss auch die soziale Herkunft wieder mehr in den Blick genommen werden. Während Themen wie Inklusion oder interkulturelle Kommunikation in der bildungswissenschaftlichen Lehre eine immer stärkere Rolle spielen, bleibt das Thema soziale Herkunft oft unbeachtet.

Die Projektleiterinnen Gitte Lindmaier (Universität Stuttgart), Yvonne Zimmermann (Universität Stuttgart) und Kathrin Leipold (Pädagogische Hochschule Ludwigsburg) möchten Sie recht herzlich einladen, mitzudiskutieren:

Wann: Donnerstag, 17. Mai 2018, Einlass ab 18.30 Uhr, Beginn 19.00 Uhr.

Wo: Café Faust, an der Universität Stuttgart

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Kathrin Leipold unter leipold(at)ph-ludwigsburg.de zur Verfügung.

Programmflyer (PDF)


Zurück zu: Startseite
SUCHE

AKTUELLES 

SERVICE

DIE PH LUDWIGSBURG FÜR

Startseite > 
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht