DE  |  EN

 

Das Eignungsfeststellungsverfahren im Fach Kunst:

 

Liebe Interessent*innen am Kunststudium,

die derzeitige Situation bringt es nach wie vor mit sich, dass sich die Modalitäten der Eingangs- bzw. Eignungsprüfung zum Fach Kunst ändern. Die Teilnahme am Eignungsfeststellungsverfahren im Fach Kunst für eine Bewerbung zum Sommersemester 2021 findet erneut ohne Präsenztermine statt. Es gilt folgende Regelung:

 

1. Die Prüfung anhand von Originalen und das persönliche Gespräch mit den Bewerber*innen vor Ort werden ersetzt durch eine Prüfung anhand von digital eingereichten Materialien.

 

2. Der/die Bewerber*in reicht an einer der Pädagogischen Hochschulen eine „Digitale Kunstmappe“ als eine zusammenhängende PDF-Datei mit einer Dateigröße von maximal 15 MB ein, die folgendes enthalten soll (bitte in dieser Reihenfolge):

 

· ein Deckblatt mit Namen, Kontaktdaten und ein Verzeichnis zum Inhalt, sofern entsprechende Angaben nicht direkt bei den Abbildungen stehen,

· ein getipptes Motivationsschreiben, z.B. mit Begründungen zur Wahl des Faches und der Schulart, im Umfang von ca. einer Seite, d.h. etwa 3500 Zeichen,

· Abbildungen von zehn eigenen Arbeiten in Form von Fotos oder Scans, von denen mindestens fünf Zeichnungen wiedergeben (Videos sind ggf. auf ein Portal wie YouTube oder Vimeo hochzuladen und als Links in der PDF-Datei anzugeben),

· eine digital unterzeichnete Erklärung zur Eigenständigkeit der vorgelegten Arbeiten.

 

3. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis Mittwoch, den 18.11.2020, mit dem entsprechenden Formular an das Sekretariat, Frau Sittner.

Das Formular für die Bewerbung "Antrag_Anmeldung_Kunst_2020.pdf" finden Sie auf der rechten Seite.

 

Bewerbungen an mehreren PHen sind nicht zulässig.

Ihre PDF-Datei mit der „Digitalen Kunstmappe“ schicken Sie bis spätestens Samstag, den 28.11.2020, an das Sekretariat, Frau Sittner.

Nach erfolgter Durchsicht Ihrer Unterlagen erhalten Sie zeitnah eine Nachricht über das Ergebnis der Prüfung.

 

 

Die Teilnahme an der Eignungsprüfung setzt eine Anmeldung bei der Pädagogischen Hochschule voraus, an der die Eignungsprüfung abgelegt werden soll.

Die Anmeldung zur diesjährigen Eignungsprüfung erfolgt über das Sekretariat Kunst bis zum 18.11.2020. Der Termin ist für alle PHs landeseinheitlich.

Die Anmeldung für die Teilnahme an der Aufnahmeprüfung ist bei der Institutssekretärin (Frau Sittner, Raum 1.211, App. 292) einzureichen. Der schriftliche Antrag auf Befreiung von der Aufnahmeprüfung ist ebenfalls bei Frau Sittner einzureichen. Das Formular für die Bewerbung "Antrag_Anmeldung_Kunst_2020.pdf" finden Sie auf der rechten Seite. Die Antragsformulare für die Aufnahmeprüfung erhalten Sie auch beim Institut für Kunst, Musik und Sport oder auf der PH-Homepage www.ph-ludwigsburg.de unter https://www.ph-ludwigsburg.de/aufnahme-kunst-musik-sport.html

 

Sie dürfen die Mappenberatung von Herr Bickelhaupt am 6.11.2020 ab 15 Uhr in Anspruch nehmen. Melden Sie sich dafür bitte bei Herr Bickelhaupt unter bickelhaupt@ph-ludwigsburg.de schriftlich an.

 

 

Hochschulinterne Eignungsprüfung im Fach Kunst:

- für bereits immatrikulierte Studierende der PH Ludwigsburg -

Anmeldung bis einschließlich 18.11.2020

Die Anmeldung für die Teilnahme an der Aufnahmeprüfung ist bei der Institutssekretärin (Frau Sittner, Raum 1.211, App. 292) einzureichen. Der schriftliche Antrag auf Befreiung von der Aufnahmeprüfung ist ebenfalls bei Frau Sittner einzureichen. Die Antragsformulare für die Aufnahmeprüfung erhalten Sie beim Institut für Kunst, Musik und Sport oder auf der PH-Homepage www.ph-ludwigsburg.de unter https://www.ph-ludwigsburg.de/aufnahme-kunst-musik-sport.html

 

Bewerbung bis einschließlich 28.11.2020

Die Bewerbung erfolgt wie bereits oben beschrieben anhand einer digitalen Mappe.

 

KUNST 
SEARCH
Kunst > Eignungsfeststellung
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht