Seitensprache Deutsch Language not available / Sprache nicht verfuegbar

6. INKLUSIONSTAG BADEN-WÜRTTEMBERG AM 20.10.2012 IM SCHULZENTRUM STUTTGART-DEGERLOCH


Prof. Dr. Booth

 

Der 6. Inklusionstag Baden-Württemberg unter dem Motto "Inklusive Bildung - gemeinsam leben, denken, gestalten" fand am 20.10.2012 von 09.30 bis 17.30 Uhr im Schulzentrum Stuttgart-Degerloch statt. Nahezu 200 Gäste folgten den Vorträgen und nahmen an der Open-Space-Konferenz am sonnigen Samstag Nachmittag auf dem Schulcampus teil.

Zentraler Bestandteil des Vormittags war die Vorstellung des neuen Index for Inclusion "Developing leraning and participation in schools" durch einen der Koautoren, Prof. Dr. Tony Booth (Canterbury Christ Church University, England).

Der anschließende Vortrag von Raimund Patt (schulhorizonte.de - Entwicklungsbüro Bildung) befasste sich mit der vielseitigen Anwendbarkeit des Index for Inclusion in der Schulentwicklung. Darin wurden Beispiele aktueller Schulpraktiken vorgestellt, die sich an den Indikatoren des Index orientieren.

Die Open-Space-Konferenz unter Leitung von Michael Krüger (PH Ludwigsburg) bot den Teilnehmern die Gelegenheit, eigene Themenvorschläge zur Diskussion einzubringen und diese in offenen Gesprächsrunden mit fortlaufend wechselnder Zusammensetzung der Teilnehmer zu debattieren. Alle Themen boten Stoff für anregende Diskussion, die Ergebnisse lassen sich an den in den Workshops erarbeiteten Plakaten nachverfolgen.

Eine ausführliche Anleitung zum Thema Open-Space finden Sie hier.

IMPRESSIONEN VOM INKLUSIONSTAG 2012

INSTITUT FÜR ALLGEMEINE SONDERPÄDAGOGIK 
SUCHE
Institut für allgemeine Sonderpädagogik > Pädagogik bei Behinderung und Benachteiligung > Archiv
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht