DE  |  EN

Monographien

        Boelmann, Jan M. (2015): Literarisches Verstehen mit narrativen Computerspielen. München.

        Boelmann, Jan M.; Klossek, Julia (i.V.): Literarische Kompetenz messen, literarische Bildung fördern. Das Bochumer Modell literarischen Verstehens. Baltmannsweiler. (in Vorbereitung)

 

Weitere Monographien (Handreichungen für Lehrkräfte)

        Boelmann, Jan M.; Roberg, Thomas; Sawatzki, Dennis; Schlechter, Dirk; Schneider, Jost (2011): Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen sinnvoll einsetzen. Donauwörth. (2. Auflage 2013)

        Boelmann, Jan M. (2015): Interaktive Whiteboards im Unterricht. Das Einsteigerbuch. Donauwörth.

        Boelmann, Jan M.; Pötter, Kathrin (2017): 55 Methoden für interaktive Whiteboards. Donauwörth.

 

Herausgeberschaften

·        Rupp, Gerhard; Boelmann, Jan M.; Frickel, Daniela (Hrsg.) (2010): Aspekte literarischen Lernens. Junge Forschung in der Deutschdidaktik. Münster, Berlin.

·        Boelmann, Jan M.; Frickel, Daniela (Hrsg.) (2013): Literatur – Lesen – Lernen. Festschrift für Gerhard Rupp. Frankfurt a.M.

·        Boelmann, Jan M.; Seidler, Andreas (Hrsg.) (2013): Computerspiele im Deutschunterricht. Frankfurt a.M.

·        PH Lesenswert. Online-Magazin des Zentrums für Literaturdidaktik. Kinder Jugend Medien. (1/2016): Die Kunst des Spielens. Ludwigsburg.

·        Boelmann, Jan M. (Hrsg.) (2016): Empirische Erhebungs- und Auswertungsverfahren in der deutschdidaktischen Forschung. Baltmannsweiler. (1. & 2. Auflage 2016)

In Vorbereitung

·        Boelmann, Jan M.; Kepser, Matthis (Hrsg.) (2018): MiDU 2/2018: Literale Praktiken in allen Medien. (Sektionsband zum Symposion Deutschdidaktik 2016, in Vorbereitung)

 

Reihe: Empirische Forschung in der Deutschdidaktik (Schneider Verlag Hohengehren)

Neben der sehr zu empfehlenden Veröffentlichung im Schneider Verlag, können die Bände auch als OpenAccess unter folgender Adresse heruntergeladen werden:

Band 1: https://phbl-opus.phlb.de/frontdoor/index/index/docId/590

Band 2: https://phbl-opus.phlb.de/frontdoor/index/index/docId/584

Band 3: https://phbl-opus.phlb.de/frontdoor/index/index/docId/586

 

·                   Boelmann, Jan M. (Hrsg.) (2018): Empirische Forschung in der Deutschdidaktik. Bd.1.: Grundlagen. Baltmannsweiler.
Darin: Vorwort. S. 3-4; Zur Konzeption des Bandes. S. 5-6; Fragestellung. S. 7-16; Forschungsparadigma. S. 91-92; Forschungsdesign. S. 173-188; Forschungsdesigns mit einmaliger Erhebung. S. 189-214.

·                   Boelmann, Jan M. (Hrsg.) (2018): Empirische Forschung in der Deutschdidaktik. Bd.2.: Erhebungs- und Auswertungsverfahren. Baltmannsweiler.
Darin: Vorwort. S. 3-4; Zur Konzeption des Bandes (gemeinsam mit Kathrin Pötter). S. 5-10; Von der Idee zum Forschungsprojekt. S. 11-22.

·        Boelmann, Jan M. (Hrsg.) (2018): Empirische Forschung in der Deutschdidaktik. Bd.3.: Forschungsfelder. Baltmannsweiler.
Darin: Vorwort. S. 3-4; Zur Konzeption des Bandes (gemeinsam mit Lisa König). S. 5-10; Literarisches Verstehen. S. 203-220.

 

Beiträge

·        Rupp, Gerhard; Boelmann, Jan M. (2006): Literaturdidaktik heute – Positionen und Probleme. In: Orbis Linguarum, H. 30, S. 279-294.

·        Rupp, Gerhard; Boelmann, Jan M. (2007): Desiderata der empirischen Literaturdidaktik. In: Gailberger, Steffen; Krelle, Michael (Hrsg.): Wissen und Kompetenz. Entwicklungslinien und Kontinuitäten in Deutschdidaktik und Deutschunterricht; Heiner Willenberg zum 65. Geburtstag gewidmet. Hohengehren, S. 136-148.

·        Boelmann, Jan M. (2009): Leseforschung. In: Schneider, Jost (Hrsg.): Methodengeschichte der Germanistik. Berlin, New York. S. 309-322.

·        Boelmann, Jan M. (2010): Literarisches Lernen mit narrativen Computerspielen. In: MERZ Zeitschrift für Medien + Erziehung 2010/02: Stigmatisierung und Leistung. S. 49-54.

·        Boelmann, Jan M. (2010): Pop statt Maloche – Versuch einer Standortbestimmung des neuen Ruhrgebietsromans. In: Palm, Hanneliese; Rupp, Gerhard (Hrsg.): Literaturwunder Ruhr. Dortmund. S. 125-142.

·        Boelmann, Jan M. (2010): Narrative Computerspiele als Gegenstand des Literaturunterrichts – Computerspielbasiertes literarisches Lernen mit dem Adventure-Spiel Ceville. In: Rupp, Gerhard; Boelmann, Jan M.; Frickel, Daniela (Hrsg.): Aspekte literarischen Lernens. Junge Forschung in der Deutschdidaktik. Münster, Berlin. S.61-76.

·        Frickel, Daniela; Boelmann, Jan M. (2010): "So lonely" – ein moderner Werther-Roman. In: Schulmagazin 5-10. Impulse für kreativen Unterricht. 11/2010. S. 11-14.

·        Boelmann, Jan M.; Reinsch, Maximilian (2011): Plagiate und eLearning – Neue Facetten eines alten Phänomens. In: MERZ Zeitschrift für Medien + Erziehung 2011/02. S. 44-50.

·        Boelmann, Jan M. (2011): Narrative Computerspiele im Literaturunterricht. The book of unwritten tales als Gegenstand literarischen Lernens. In: Krommer, Axel & Jost, Roland: Comics und Computerspiele. Baltmannsweiler. S. 120-138.

·        Boelmann, Jan M. (2012): Gewaltübertragung durch Ego-Shooter. Computerspiele mit gewalthaltigem Inhalt und ihre Auswirkungen auf Jugendliche. In: Breitsameter, Christof (Hrsg.): Notfallseelsorge. Ein Handbuch. Münster. S. 335-345.

·        Boelmann, Jan M. (2012): Neonazis online – Rechtsextremismus im weltweiten Netz. In: Breitsameter, Christof (Hrsg.): Handbuch Notfallseelsorge. Münster. S. 346-356.

·        Boelmann, Jan M.; Daniela A. Frickel (2013): Literatur – Lesen – Lernen. In: Dies. (Hrsg.): Literatur – Lesen – Lernen. Festschrift für Gerhard Rupp. Frankfurt a. M. S. 1-6.

·        Boelmann, Jan M.; Klossek, Julia (2013): Das Bochumer Modell literarischen Verstehens. In: Boelmann, Jan; Frickel, Daniela (Hrsg.): Literatur – Lesen – Lernen. Festschrift für Gerhard Rupp. Frankfurt a. M. S. 43-66.

·        Boelmann, Jan M. (2013): Literarisches Verstehen mit narrativen Computerspielen – Ergebnisse einer empirischen Studie In: Boelmann, Jan M.; Seidler, Andreas: Computerspiele im Deutschunterricht. Frankfurt a.M. S. 85-103.

·        Boelmann, Jan M. (2013): E-Learning. In: Rothstein, Björn (Hrsg.): Kernbegriffe der Sprachdidaktik Deutsch. Ein Handbuch. Baltmannsweiler. S. 62-65.

·        Boelmann, Jan M. (2014): Literarisches Lernen spielend realisieren. In: kjl&m 14.1 - Achtung Spoiler! Rezeption und Ästhetik aktueller Fernsehserien. S. 69-78.

·        Boelmann, Jan M. (2014): Meisterschüler – Reinhard Kleists Reisecomic „Havanna“ als Spiegel klassischer Reiseberichte. In: PH Lesenswert 1/2014. S. 21-26. Online unter: https://www.ph-ludwigsburg.de/fileadmin/subsites/2b-akjl-t-01/user_files/ph_lesenswert/PH_lesenswert_II14_150116.pdf

·        Boelmann, Jan M. (2014): Fantastische Literatur mit Computerspielen verstehen. In: Deutschunterricht. 4/2014. S. 48-52.

·        Boelmann, Jan M. (2014): Digitale Interaktions- und Handlungsmedien im Deutschunterricht. In: Frederking, Volker; Krommer, Axel; Möbius, Thomas (Hrsg.): Digitale Medien im Deutschunterricht. Hohengehren. S. 313-336.

·        Boelmann, Jan M. (2015): Von Fußballkerlen und Idioten. Jungenliteratur: Besser als ihr Ruf? In: PH Lesenswert 1/2015. S. 4-17. Online unter: https://www.ph-ludwigsburg.de/fileadmin/subsites/2b-akjl-t-01/user_files/ph_lesenswert/PH_lesenswert_I15_151013.pdf

·        Boelmann, Jan M. (2015): Märchen verstehen mit Computerspielen. In: Deutschunterricht. 4/2015. S. 48-52.

·        Boelmann, Jan M. (2016): Und wenn sie nicht gespeichert sind… Märchenadaptionen und Märchenelemente in aktuellen Computerspielen. In: kjl&m 2/2016. S. 33-44.

·        Boelmann, Jan M. (2016): World of Classcraft als Modell der Zukunft auch für die Primarstufe? In: Abraham, Ulf; Knopf, Julia (Hrsg.): Deutsch digital. Praxis. Hohengehren. S. 128-131.

·        Boelmann, Jan M. (2016): Computerspiele und Theater – ein überbrückbarer Gegensatz. In: Steiner, Anne; Radvan, Florian (Hrsg.): Grenzspiele – Theaterdidaktische Perspektiven auf Normen und Normbrüche im Drama und auf der Bühne. Hohengehren. S. 161-176.

·        Boelmann, Jan M. (2016): „Jedes Spiel bedeutet etwas. Das Editorial“. In: PH Lesenswert 1/2016. S. 1. Online unter: https://www.ph-ludwigsburg.de/fileadmin/subsites/2b-akjl-t-01/user_files/ph_lesenswert/PH_lesenswert_I16.pdf

·        Boelmann, Jan M. (2017): Ausbruch oder Flucht? Die Darstellung der innerdeutschen Flucht in der Grafic Novel ‚Fluchttunnel nach West-Berlin‘ von Olivier Jouvray und Nicolas Brachet. In: Wrobel, Dieter; Mikota, Jana (Hrsg.): Flucht-Literatur. Texte für den Unterricht. Bd. 1. Baltmannsweiler. S. 183-190.

·        Boelmann, Jan M. (2017): Unproduktive Denkrahmen – Zur Schwierigkeit, literarische Kompetenz zu messen. In: Dawidowski, Christian; Hoffmann, Anna R. (Hrsg.): Lehrer- und Unterrichtsforschung in der Literaturdidaktik. Konzepte und Projekte. Frankfurt a.M. S. 289-310.

·        Boelmann, Jan M. (2018): Lyrik für Uninteressierte. Mit Guerilla-Taktik zur Literaturvermittlung. In: Wrobel, Dieter; Ott, Christine (Hrsg.): Öffentliche Literaturdidaktik. Grundlegungen in Theorie und Praxis. Berlin. S. 293-310.

·        Boelmann, Jan M.; König, Lisa (2018): Von der Last des Lesens befreit. Literarisches Lernen mit Hörbüchern und Hörspielen. In: Praxis Deutsch 272. S. 56-57.

·        Boelmann, Jan M.; König, Lisa; Robert Rymes (2018): Lernsettings der schulischen Medienpraxis – Selbststeuerung und Lenkung als Einflussfaktoren auf die Medienproduktionen von Schülerinnen und Schülern der Primarstufe. In: Online-Magazin "Ludwigsburger Beiträge zur Medienpädagogik", Ausgabe 19/2017. Online unter: http://www.medienpaed-ludwigsburg.de/wp-content/uploads/2017/12/Boelmann_Koenig_Rymes-Lernsettings-schulischer-Medienpraxis.pdf

 

In Veröffentlichung/Vorbereitung/etc.

·        Boelmann, Jan M.; Radvan, Florian (2018): Grundlagen – Methoden – Anwendungen. Empirische Zugänge zum Hörbuch. In: Rosebrock, Cornelia; Grimm, Lea (Hrsg.): Spielarten der Populärkultur – ästhetische und didaktische Perspektiven. (in Veröffentlichung)

·        Boelmann, Jan M. (2018): Kinder- und Jugendliteratur als Hörbuch – Kommerzialisierung auf Kosten des Anspruchs? Ergebnisse einer empirischen Studie. In: Dettmar, Ute; Tomkowiak, Ingrid (Hrsg.): Populärkultur und Kinder- und Jugendliteratur/-medien. Frankfurt a. M. (in Veröffentlichung)

·        Boelmann, Jan M.; König, Lisa (2018): Die Wolkenvölker im Deutschunterricht. Einsatzmöglichkeiten intermedialen literarischen Lernens im inklusiven Unterricht. In: von Glasenapp, Gabriele; Kagelmann, Andre; Frickel, Daniela: Der inklusive Blick II. Kinder- und Jugendliteratur im Fokus. (in Veröffentlichung)

·        Boelmann, Jan M. (2018): Transmediales visuelles Erzählen in Kinder- und Jugendmedien. In: von Glasenapp, Gabriele; Giesa, Felix: Visuellen Erzählen. (in Vorbereitung – Tagungsband der Jahrestagung 2017 der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur) (in Veröffentlichung)

 

·        Boelmann, Jan M. (2018): Hörspiele. In: von Brand, Tilman; Radvan, Florian (Hrsg.): Lehr- und Lernmittel in Deutschunterricht. Seelze. (in Veröffentlichung)

·        Boelmann, Jan M. (2018): Computerspiele. In: von Brand, Tilman; Radvan, Florian (Hrsg.): Lehr- und Lernmittel in Deutschunterricht. Seelze. (in Veröffentlichung)

·        Boelmann, Jan M.; Pohlmann-Rother, Sanna (2018): Digitale Medien in der Grundschule – Professionalisierung von Lehramtsstudierenden durch eine Kooperation von Grundschulforschung und Grundschulpraxis. In: Titel folgt. (in Veröffentlichung)

ABTEILUNG DEUTSCH 
SUCHE
Deutsch > Personen > Boelmann, Jan > Veröffentlichungen
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht