DE  |  EN

Verleihung des DAAD-Preises 2015

Die Pädagogische Hochschule Ludwigsburg hat im Jahr 2015 erstmals den DAAD-Preis verliehen. Die erste Preisträgerin ist Frau Sera Babakus aus den USA, die den Preis am 08.12.2015 im Rahmen der feierlichen Zeugnisverleihung aus den Händen des Prorektors für Studium, Lehre und internationale Beziehungen, Prof. Dr. Jörg-U. Keßler, erhielt.  

Frau Babakus bringt sehr gute Studienleistungen mit und engagiert sich verschiedentlich für die deutsch-amerikanischen Beziehungen. Ein Austauschaufenthalt in Deutschland im Rahmen ihres Masterstudiums an der Universität Memphis hat sie dazu inspiriert, nach Deutschland zu ziehen. Zum WS 2014/15 hat sie ihr Bachelorstudium der Bildungswissenschaften an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg aufgenommen. Seit Juni 2013 engagiert sie sich als Schauspielerin und Choreographin beim Verein New English American Theatre e.V., dessen Veranstaltungen den Kulturaustausch zwischen den USA und Deutschland befördern. Aufgrund der herausgehobenen Bedeutung, die die US-amerikanischen Beziehungen für die Internationalisierung an der PH Ludwigsburg spielen, scheint Frau Babakus geeignet, als Preisträgerin und Vorbild zu wirken. Weiterhin koordiniert Frau Babakus den Welcome Club für internationale Studierende bei der Stadt Stuttgart.

 

 


INTERNATIONAL 
SUCHE
Startseite > International > Programme > DAAD-Preis > DAAD-Preis 2015
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht