DE  |  EN

Arbeitsschwerpunkte im Rahmen des projekts dileg-SL

Projektkoordination
Projektfinanzen
Datenschutz
Unterstützung bei der quantitativen Evaluation/Unterrichtsvideographie
Mitwirkung in fächerbezogenen und interdisziplinären Teilprojekten

Kurzvita

2016 - 2019 Akademischer Mitarbeiter im Projekt dileg-SL

seit 2013 zertifizierter freier medienpädagogischer Referent (für das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg, die Aktion Jugendschutz und die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg) Schwerpunkt: Kindliche und jugendliche Medienwelten; Smartphones und Apps; Soziale Medien; Online-Konflikte und Cybermobbing; Mediengewalt; handlungsorientierte und produktive Medienarbeit

2010 - 2014 Referent für Medien beim Kreisjugendring Rems-Murr e.V.; Schwerpunkte: Jugendmedienschutz, aktive Medienarbeit, Projektarbeit, werteorientierte Pädagogik, Gewaltprävention

2008 - 2010 Pädagogischer Mitarbeiter im casa nostra - Zentrum für Jugendkultur in Böblingen; Schwerpunkte: Aktive Medienarbeit und Öffentlichkeitsarbeit

2008 Abschluss: Diplom-Medienpraktiker; Thema der Diplomarbeit: „Umgang mit fremdsprachigen O-Tönen“; Diplom-Werkstück: Radiofeature: „Enklavistan: Reise um Sokh(Usbekistan) - die größte Enklave der Welt“

2005 - 2008 Studium der Medienwissenschaften/Medienpraxis an der Universität Tübingen. Schwerpunkte: Hörfunk- und Filmproduktion, Öffentlichkeitsarbeit

2004 - 2005 Berufspraktikum bei der Bewährungshilfe Heidenheim; Schwerpunkte: Sozialpädagogische Beratung, Täter-Opfer-Ausgleich, soziale Gruppenarbeit

2004 Abschluss: Diplom-Sozialpädagoge; Thema der Diplomarbeit: „ Kommunale Partizipation in León/Nicaragua“

2000 - 2004 Studium der Sozialpädagogik an der Universität Siegen; Schwerpunkte: Empowerment und kommunale Partizipation, Interkulturelle Arbeit, Mediation 

Veröffentlichungen

Iberer, Ulrich/Rymeš, Robert (in Vorbereitung): Datenverarbeitung beim Tablet-Einsatz in Forschung und Lehre: Vom gesetzlichen Datenschutz zum subsidiären Datenmanagement. In: Schluchter, Jan-René/The, Tek-Seng (Hrsg.): Tablets in der Hochschue – Hochschuldidaktische Perspektiven. Ludwigsburger Hochschulschriften TRANSFER.

Rymeš, Robert; Walter, Roland; Iberer, Ulrich (2019): Datenschutz beim Einsatz digitaler Medien in der Grundschule – Eine Handreichung für Lehrerinnen und Lehrer in Baden-Württemberg mit rechtlichen Grundlagen, pädagogischen Hinweisen und Fallbeispielen. Pädagogische Hochschule Ludwigsburg. www.dileg-sl.de/grundschule-datenschutz

Junge, Thorsten/Niesyto, Horst/Rymeš, Robert (2019): Überlegungen zur Nachhaltigkeit des Entwicklungsprojekts dileg-SL. In: Junge, Thorsten/Niesyto, Horst (Hrsg.): Digitale Medien in der Grundschullehrerbildung. Erfahrungen aus dem Projekt dileg-SL. Schriftenreihe Medienpädagogik interdisziplinär, Band 12. München: Verlag kopaed, S. 319-344.

Rymeš, Robert/Keßler, Jörg-U./Jokiaho, Annika (2019): Das didaktische Potential von Tablets im Englischunterricht der Grundschule. Ein unterrichtspraktisches Projekt im Kontext der Lehrer- und Lehrerinnenbildung. In: Junge, Thorsten/Niesyto, Horst (Hrsg.): Digitale Medien in der Grundschullehrerbildung. Erfahrungen aus dem Projekt dileg-SL. Schriftenreihe Medienpädagogik interdisziplinär, Band 12. München: Verlag kopaed, S. 131-144.

Rymeš, Robert/Iberer, Ulrich (2019): Datenschutzrechtliche Aspekte bei der Durchführung medienbasierter Schulprojekte. In: Junge, Thorsten/Niesyto, Horst (Hrsg.): Digitale Medien in der Grundschullehrerbildung. Erfahrungen aus dem Projekt dileg-SL. Schriftenreihe Medienpädagogik interdisziplinär, Band 12. München: Verlag kopaed, S. 163-176.

Boelmann, Jan M./König, Lisa/Rymeš, Robert (2019): Vom Storyboard zum eigenen Film. Schul- und Hochschulpädagogische Erfahrungen aus dem Teilprojekt „Intermediales Geschichtenverstehen und Digital Storytelling“. In: Junge, Thorsten/Niesyto, Horst (Hrsg.): Digitale Medien in der Grundschullehrerbildung. Erfahrungen aus dem Projekt dileg-SL. Schriftenreihe Medienpädagogik interdisziplinär, Band 12. München: Verlag kopaed, S. 43-56.

Boelmann, Jan M./König, Lisa/Rymeš, Robert (2019): Actioncams und Kameraroboter. Ein mobiles Konzept zur technischen Umsetzung von Unterrichtsvideografie. In: Junge, Thorsten/Niesyto, Horst (Hrsg.): Digitale Medien in der Grundschullehrerbildung. Erfahrungen aus dem Projekt dileg-SL. Schriftenreihe Medienpädagogik interdisziplinär, Band 12. München: Verlag kopaed, S. 195-203.

Boelmann, Jan M./König, Lisa/Rymeš, Robert (2017). Lernsettings der schulischen Medienpraxis – Selbststeuerung und Lenkung als Einflussfaktoren auf die Medienproduktionen von Schülerinnen und Schülern der Primarstufe. In: OnlineMagazin „Ludwigsburger Beiträge zur Medienpraxis“, Ausgabe 19/2017. www.medienpaed-ludwigsburg.de/wp-content/uploads/2017/12/Boelmann_ Koenig_Rymes-Lernsettings-schulischer-Medienpraxis.pdf

Rymeš, Robert/Iberer, Ulrich (2017). Datenschutzrechtliche Aspekte der Unterrichtsvideographie – Herausforderungen und Strategien am Beispiel des Entwicklungs- und Forschungsprojekts „Digitales Lernen Grundschule“. Onlinemagazin „Ludwigsburger Beiträge zur Medienpädagogik“, Ausgabe 19 (2017). www.medienpaed-ludwigsburg.de/wp-content/uploads/2017/12/Rymes_Iberer-Datenschutzrechtliche-Aspekte.pdf

Jokiaho, Annika/Keßler, Jörg-U./Rymeš, Robert (2017). Digitale Medien im Englischunterricht der Grundschule. In: Online-Magazin “Ludwigsburger Beiträge zur Medienpädagogik”, Ausgabe 19/2017. www.medienpaed-ludwigsburg.de/ausgabe_19_2017/

Rymeš, Robert / Lars Piechot (2015): Medien analysieren. In: Günther Gugel (Hrsg.): Waffenfaszination bei Jugendlichen - Hintergründe, Lernmodelle, Materialien, S. 137 - 150

Rymeš, Robert / Ritzi, Nadine (2013): Triple V - Values vs. Violence: Project Summary. Abschluss-Broschüre eines europäischen Projekts zur werteorientierten Pädagogik.
Verfügbar über: http://triple-v.org/edu/files/2011/05/TripleV_Broschuere_final.pdf

Rymeš, Robert (2009): „So wörtlich wie möglich, so frei wie nötig“ - Zum Umgang mit fremdsprachigen O-Tönen im Radio. In: Journalistik Journal (1/2009).
Verfügbar über: http://journalistik-journal.lookingintomedia.com/?p=214

Vorträge

Workshops und Vorträge im Rahmen einer freien Referententätigkeit u. a. für folgende Themen:
Kindliche und jugendliche Medienwelten; Smartphones und Apps; Soziale Medien; Online-Konflikte und Cybermobbing; Mediengewalt; handlungsorientierte und produktive Medienarbeit
.

 

Boelmann, Jan M.; König, Lisa; Rymeš, Robert (2019): Digital Storytelling und intermediales Geschichtenverstehen – von der Geschichte zum eigenen Film. Workshop auf der Fachtagung "Digitales Lernen Grundschule", 07.11.2019, Berlin.

Rymeš, Robert; Iberer, Ulrich (2019): Datenschutzfragen im Projekt; Digitales Lernen im Grundschulenglischunterricht. Vortrag und Infostand auf der Abschlusstagung "Digitales Lernen Grundschule Stuttgart/Ludwigsburg" am 11.02.2019, Ludwigsburg. Impressionen online verfügbar: https://www.ph-ludwigsburg.de/18537+M5609563ab68.html

Schlör, Katrin; Rymeš, Robert; Junge, Thorsten (2017): Digitales Lernen in der Grundschule. Von der Eigenproduktion zur Medienkritik. Vortrag, Infostand und Podiumsdiskussion auf dem Symposium "Medienkritik im digitalen Zeitalter, 13.07.2017, Ludwigsburg. Dokumentation online verfügbar: http://medienkritik-lb.de/wp-content/uploads/2017/09/Dileg.pdf

Autenrieth, Daniel; Niesyto, Horst; Rymeš, Robert; Schlör, Katrin (2017): Digitales Lernen Grundschule (dileg-SL). Vortrag im Rahmen des Verbundprojekts "Digitales Lernen Grundschule" auf der Frühjahrstagung der Sektion Medienpädagogik der DGfE zum Thema "Digitale Bildung", 10.03.2017, Mainz.

MEDIENPÄDAGOGIK 
SEARCH
Medienpädagogik > Personen > Ehemalige Mitarbeiter*innen > Dipl. Soz.-Päd. Robert Rymeš
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht