DE  |  EN

ZIELGRUPPE

Personen mit (fachlich unabhängigem) Hochschulabschluss und Dozierende, die sich für eine außerschulische Lehrtätigkeit in Integrationskursen (DaZ) bei Bildungsträgern, wie z.B. vhs, qualifizieren möchten und dafür eine Anerkennung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) benötigen.

KOMPETENZEN

Zu erwerbende Kompetenzen beziehen sich u.a. auf sprachwissenschaftliche Grundlagen, Unterrichtsplanung, Lernbereiche, Wortschatzarbeit, Leistungsbewertung.

Modul 1: Grundlagen des DaZ-Unterrichts.
Modul 2: Kulturspezifische Aspekte der Sprachvermittlung.

UMFANG UND TERMINE

Weiterbildungsdauer: ein bis maximal vier Semester
28 ECTS
zwei Module
zwei Modulprüfungen
Abschluss: Hochschulzertifikat

Die Semesterveranstaltungen finden an 3 Tagen unter der Woche statt.

Bewerbung Sommersemester: 15. Januar - 15. Februar

Veranstaltungsstart Sommersemester: April

Bewerbung Wintersemester: 15. Juni - 15. Juli
Veranstaltungsstart Wintersemester: Oktober


GEBÜHREN

1.600€
Anteilige Erstattung durch das BAMF u.U. möglich

WISSENSCHAFTLICHE WEITERBILDUNG 
SUCHE
Startseite > Weiterbildung > Angebote wissenschaftlicher Weiterbildung PH Ludwigsburg > Hochschulzertifikat Deutsch als Zweitsprache (DAZ)
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht