DE  |  EN

Entspannter studieren - Umgang mit Stress

Zu Beginn des neuen Semesters bekommt ihr mit diesem Workshop Impulse, wie ihr die kommende Studienzeit gelassener und stressfreier gestalten könnt. Wir schauen uns an, was negativen Stress begünstigt, erforschen mögliche Hintergründe und lernen, uns vom Stressgeschehen zu distanzieren.
So lernt ihr einen guten Umgang mit den vielfältigen Anforderungen des Studiums und des Lebens. 

Termin:          Freitag, 13.4. von 9.30 - 17.00 Uhr

Trainerin:       Andrea Kaluza

Effektiv lernen und studieren

In diesem Workshop bekommt ihr konkrete Anregungen für eine sinnvolle Studienorganisation.
Ihr lernt hilfreiche Lern- und Arbeitstechniken, Selbstmanagementfertigkeiten sowie Strategien
zur Selbstmotivation. Mit diesen Tipps könnt ihr gut in das neue Semester starten. 

Termin:          Freitag, 20.4. von 9.00 - 16.00 Uhr

Trainer:          Christof Schuster 

Aufschieberitis

Habt auch ihr einen Aufschieber in euch, der unbedingt noch die Wohnung putzen muss, bevor er mit der Hausarbeit anfangen kann? Oder der sich beim Recherchieren für die bevorstehende Präsentation ganz dringend noch ein Blauwal-Video im Internet anschauen muss? In diesem Workshop gibt es Informationen, Anregungen und konkrete Strategien bei Erledigungs-blockaden sowie Raum für gemeinsamen Austausch und gegenseitige Unterstützung.
Der Workshop besteht aus zwei Teilen und kann nur komplett belegt werden. 

Termine:          Freitag, 20.4. von 9.30 - 13.00 Uhr
                          Freitag, 11.5. von 9.30 - 13.00 Uhr

Trainerin:         Sabine Natzschka

Selbst bestimmt studieren und leben

Habt auch ihr manchmal das Gefühl, dass euch alles zu viel wird und ihr mit den Anforderungen des Studiums, den eigenen Ansprüchen oder Selbstzweifeln überfordert seid? Dann könnt ihr in diesem Workshop wichtige Anregungen bekommen. Wir werden unsere Ansprüche hinterfragen und schauen, welche Auswirkungen diese auf uns haben und beginnen das zu korrigieren, was uns nicht gut tut. Ihr erhaltet Impulse zur Erarbeitung entlastender Einstellungen, die wesentlich dazu beitragen, ein zufrie-
deneres und selbstbestimmterese Leben zu genießen. 

Termin:          Freitag, 4.5. von 9.30 - 17.00 Uhr

Trainerin:       Andrea Kaluza

Selbstsicher Auftreten

Sicher und bestimmt auftreten kann viele Türen öffnen - bei Prüfungen, im Umgang mit schwierigen Menschen, aber auch in alltäglichen Situationen mit Freunden und Familie. Welche erlernbaren Elemente es dabei gibt und wie diese stimmig in die eigene Persönlichkeit integriert werden können, werden wir in diesem Seminar erarbeiten und ausprobieren. 

Termin:          Freitag, 8.6. von 9.00 - 16.00 Uhr

Trainer:          Thomas Zörlein

Abschlussarbeiten schreiben

In diesem Workshop werden wir uns mit dem Verfassen einer Abschlussarbeit beschäftigen. Welche Rahmenbedingungen sind dazu nötig (Selbstmanagement, Zielsetzung etc.) und wie kann eine ange-
messene Planung und Durchführung des Schreibprozesses aussehen? Auch Grundlagen in bezug
auf die Themenfindung, den logischen Aufbau einer Gliederung und das Zitieren werden thematisiert. Dabei gibt es immer Raum für das Einbrigen eigener Fragen und Erfahrungen. 

Der Fokus liegt auf dem Erstellen einer Wissenschaftlichen Arbeit (WA), Bachelor- und Masterstudie-
rende sind aber ebenfalls herzlich willkommen. 

Termin:          Freitag, 8.6. von 9.00 - 15.30 Uhr 

Trainerin:       Annika Matt

Abschlussarbeiten schreiben

Termin:          Freitag, 8.6. von 9.00 - 15.30 Uhr 

Trainerin:       Patrizia Agnusdei

Entspannungsinseln

Im trubeligen Studienalltag oder in der Prüfungszeit zu entspannen stärkt euer Wohlbefinden, eure Kon-
zentration und setzt neue Energie frei. In diesem semesterbegleitenden Workshop lernt ihr neben der Progressiven Muskelentspannung gezielte Kurzentspannungsmethoden und bekommt Impulse rund um das Thema An- und Entspannung. 

Termine:           Dienstag, 12.6. - 24.7. von 12.00 - 13.00 Uhr

Trainerin:          Martina Wippermann 

Umgang mit dem inneren Kritiker

Wer kennt ihn nicht - den inneren Kritiker, der sich gerne zu Wort meldet und meint, dass wir mal wieder etwas falsch oder nicht gut genug gemacht haben. Der, ganz gleich, wie sehr wir uns anstrengen, uns immer wieder zurückmeldet, dass wir nicht genügen. In diesem Workshop lernt ihr, euren inneren Kritiker zu verstehen und so mit ihm umzugehen, dass er euch beim Studium nicht blockiert oder das Leben schwer macht. 

Termin:          Freitag, 15.6. von 9.00 - 15.00 Uhr

Trainer:           Andreas Abt

Effektive Studienorganisation/ Zeitmanagement

Ein gutes Zeitmanagement ist eine wichtige Voraussetzung für ein erfolgreiches Studium. Ihr werdet in diesem Workshop lernen, wie ihr vielfältige Aufgaben gut bewältigen könnt. Dazu gehört eine gute Pla-
nung und Organisation, Priorisierung, Ziele zu setzen und Zeitdiebe zu entmachten. 

Termin:          Freitag, 22.6. von 9.30 - 17.00 Uhr 

Trainerin:       Anja Köhler     

Mit der Stimme überzeugen

Für Referate, Präsentationen, bei mündlichen Prüfungen und später in eurem Beruf als Lehrer/in oder Pädagog/in ist eure Stimme zentral und wichtig. Mit der Stimme könnt ihr überzeugen, Klar-heit vermitteln und Selbstbewusstsein demonstrieren. Denn unsere Wirkung auf andere Menschen wird zu 90% über nonverbale Kommunikation bestimmt, davon zu 37% über die Stimme. In diesem Workshop lernt ihr die Präsenz der eigenen Stimme kennen und könnt euer stimmliches Repertoire erweitern, so dass ihr gut gerüstet seid für zukünftige mündliche Präsentationen. 

Termin:          Donnerstag, 28.6. von 9.00 – 15.00 Uhr

Trainerin:       Heike Bänsch

Prüfungsangst

Wer kennt sie nicht - die Angst vor Prüfungen? Diese ist völlig verständlich und normal. Wenn sie aber so groß ist, dass sie uns bei der Prüfungsvorbereitung hindert oder uns gar die Prüfung vermasselt, ist es höchste Zeit, was dagegen zu tun. In diesem Workshop lernt ihr, wie Prüfungs-angst entsteht und wie ihr sie in Griff bekommen könnt, sodass ihr gelassen in die Prüfung gehen könnt und diese gut bewältigt.

Der Workshop ist insbesondere für Studierende, die demnächst ihre mündliche Staatsexamenprüfungen machen. Der Workshop besteht aus zwei Teilen und kann nur komplett  belegt werden. 

Termine:          Freitag, 29.6. von 9.30 - 13.00 Uhr
                         Freitag, 20.7. von 9.30 - 13.00 Uhr 

Trainerin:         Adeline Schach 

 

Dieser Workshop ist schon komplett belegt. Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

Prüfungsangst

Der Workshop ist insbesondere für Studierende, die demnächst ihre mündliche Staatsexamen-prüfungen machen. Der Workshop besteht aus zwei Teilen und kann nur komplett  belegt werden.

Termine:          Freitag, 29.6. von 9.00 - 12.00 Uhr
                          Freitag, 20.7. von  9.00 - 12.00 Uhr

Trainerin:        Martina Wippermann

Prüfungsvorbereitung fürs Examen

In diesem Workshop werden wir uns mit der Vorbereitung auf die mündlichen Examenprüfungen beschäftigen. Welche Rahmenbedingungen sind dafür notwendig (Selbstmanagement, Zielsetzung, etc.) und wie kann die Erstellung und Durchführung eines Lernplans gelingen? Außerdem werden praktische Tipps und Lernstrategien thematisiert, damit die Prüfungsvorbereitung gelingen kann. Dabei gibt es immer Raum für das Einbringen eigener Fragen und Erfahrungen. 

Termin:          Donnerstag, 5.7. von 9.00 -12.00 Uhr

Trainerin:       Annika Matt

Prüfungsvorbereitung fürs Examen

Termin:          Donnerstag, 5.7. von 9.00 -12.00 Uhr

Trainerin:       Patrizia Agnusdei

Prüfungsvorbereitung fürs Examen

Termin:          Freitag, 6.7. von 9.00 -12.00 Uhr

Trainerin:       Annika Matt

Prüfungsvorbereitung fürs Examen

Termin:          Freitag, 6.7. von 9.00 -12.00 Uhr

Trainerin:      Patrizia Agnusdei

Hausarbeiten schreiben

In diesem Workshop werden wir eine solide Basis schaffen, um eure wissenschaftliche Schreibkompetenz für das Studium weiterzuentwickeln. Neben Fragen zu Themenfindung, Literaturbeschaffung, Gliederung und Zitieren werden wir uns Gedanken zu Zielsetzung und Zeitmanagement machen sowie anhand von Beispielen betrachten, wie eine Hausarbeit adäquat aufgebaut und stilsicher umgesetzt werden kann. Dabei ist immer Raum für das Einbringen eigener Fragen.

Termin:          Freitag, 27.7. von 9.00 - 16.30 Uhr

Trainerin:       Annika Matt

Hausarbeiten schreiben

Termin:          Freitag, 27.7. von 9.00 - 16.30 Uhr

Trainerin:       Patrizia Agnusdei

EINRICHTUNGEN DER PH 
SUCHE
Startseite > Einrichtungen > Kompetenzzentrum für Bildungsberatung > Workshops für Studierende Sommersemester 2019 > Archiv > Sommersemester 2018
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht