DE  |  EN
ANRECHNUNGSPROZESS IM VORFELD EINER BACHELOR-BEWERBUNG IN EIN HÖHERES FACHSEMESTER

Anrechenbare Leistungen aus früheren Studiengängen ermöglichen die direkte Bewerbung in ein höheres Fachsemester und sollen - zeitlich gesehen - vor der Bewerbung zum Studium an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg festgestellt werden.

Die Anrechnung von Studien- und Prüfungsleistungen aus einem anderen Studium bzw. aus einem vergleichbaren Studiengang an einer anderen Pädaogischen Hochschule wird deshalb im Vorfeld der Bewerbung an der Pädagogischen Ludwigsburg beantragt und geprüft.

 

Zeitplan für die Bewerbung zum Wintersemester

Zeitplan für die Bewerbung zum Sommersemester

Antragsfrist für die Anrechnung bei Bewerbung zum Wintersemester: 15.04.-15.05.

Antragsfrist für die Anrechnung bei Bewerbung zum Sommersemester: 15.10.-15.11.

Versand der Anrechnungsbescheide zum Wintersemester: bis 15. Juni

Versand der Anrechnungsbescheide zum Sommersemester: bis 15. Dezember

Bewerbung im höheren Fachsemester zum Wintersemester: 15.06.-15.07.

Bewerbung im höheren Fachsemester zum Sommersemester: 15.12.-15.01.

Bescheid über Zulassung oder Ablehnung zum Wintersemester: bis 15. September

Bescheid über Zulassung oder Ablehnung zum Sommersemester: bis 15. März

 

Hier finden Sie die Anträge für die Anrechnung von Leistungen (Link zu PrüfA-Seite).

 

STUDIUM 
SEARCH
Startseite > Studium > Bewerbungsportal > Anrechnungsprozess für die Bewerbung in ein höheres Fachsemester
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht