DE  |  EN

Am 14. Januar 2019 erscheint die überarbeitete und erweiterte Zweitauflage des Buches "Kulturpublikumsforschung" von Patrick Glogner-Pilz. Kenntnisse über Methoden der Publikumsforschung sind im Kulturmanagement, in der Kulturpolitik und in der Kulturellen Bildung von zweifacher Relevanz: Zum einen sind sie notwendig, um selbst Besucherumfragen und -analysen durchführen zu können. Zum anderen sind sie aber auch eine wichtige Voraussetzung, um Ergebnisse vorhandener Besucherstudien kritisch einschätzen zu können. Der Band vermittelt einen Überblick über die wichtigsten Methoden der Kulturpublikumsforschung. Zu Beginn werden Grundfragen und -probleme der empirischen Kulturpublikumsforschung thematisiert sowie zentrale Begriffe geklärt. Ausgehend von allgemeinen Überlegungen und Hinweisen zum Ablauf von Forschungsprojekten werden verschiedene Methoden vorgestellt und anhand konkreter Untersuchungsbeispiele erläutert.

Buchinformation

  *   Titel: Kulturpublikumsforschung. Grundlagen und Methoden
  *   Autoren: Patrick Glogner-Pilz (Dr. phil., Kulturmanager M.A.) ist Akademischer Oberrat an der Abteilung Kultur- und Medienbildung der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg, Lehrbeauftragter an in- und ausländischen Hochschulen sowie Autor zahlreicher Publikationen zu Kulturmanagement und -politik.
  *   ISBN: 978-3-658-02147-4
  *   Preis: 22,99 Euro (Print) bzw. 16,99 (E-Book)
  *   Weitere Informationen: https://www.springer.com/de/book/9783658021474

 

zurück zur Übersicht

ABTEILUNG KULTUR- UND MEDIENBILDUNG 
SUCHE
Abteilung Kultur- und Medienbildung > Aktuelles > Wintersemester 2018/19 > Neue Publikation: „Kulturpublikumsforschung. Grundlagen und Methoden“ von Patrick Glogner-Pilz
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht