DE  |  EN

PGP und S/MIME: E-Mail-Verschlüsselung akut angreifbar

16-05-2018

Der neu entdeckte Fehler „Efail“ basiert auf einem Implementierungsfehler in Mailprogrammen (auch bei den auf dem Campus eingesetzten Microsoft Produkten). Dadurch könnten mit Zertifikat verschlüsselte Emails, die abgefangen würden, unter bestimmten Umständen von einem Angreifer zumindest teilentschlüsselt werden.

Derzeit kann man nur warten, bis Microsoft und andere Hersteller das Problem beheben.
Bis seitens der Hersteller eine Lösung angeboten wird, sollten sensible Inhalte nicht mehr über so verschlüsselte Mails verschickt werden, sondern Alternativen verwendet.

Weitere Infos zu diesem Thema finden Sie unter anderem hier: Heise Security Artikel


Zurück zu: Aktuelles aus dem MIT
ZENTRUM FÜR MEDIEN UND INFORMATIONSTECHNOLOGIE (MIT) 
SUCHE
Zentrum für Medien und Informationstechnologie (MIT) > Aktuelles > 
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht