DE  |  EN

Wissenschaftlicher Nachwuchs an der Pädagigischen Hochschule Ludwigsburg

Die PH Ludwigsburg bietet Wissenschaftlern/-innen die Möglichkeit sowohl zur Promotion als auch zur Habilitation und unterstützt die wissenschaftliche Weiterqualifikation der Promovierenden und Post Docs auf vielfältige Weise. Dies umfasst die Beratung zu Fragen, die die Promotion oder die Post Doc-Phase betreffen, die finanzielle Unterstützung durch PH-interne Förderprogramme, die Unterstützung bei der Beantragung von Stipendien und Drittmitteln, fachspezifische und interdisziplinäre Kolloquien sowie ein breites Workshop- und Informationsprogramm. Für jedes Semester wird ein entsprechend auf die besonderen Interessen und Fragestellungen der Nachwuchswissenschaftler/-innen zugeschnittenes Veranstaltungsangebot im Rahmen des jeweiligen Qualifizierungsprogramms für Promovierende und Post Docs zusammengestellt, über das Sie sich hier und im Moodle-Forum informieren können.

Moodle-Forum

Falls Sie gerne regelmäßig über Veranstaltungen und anderes Wissenswertes für den wissenschaftlichen Nachwuchs informiert werden  möchten, melden Sie sich bitte im Doktoranden-Forum auf Moodle (https://moodle.ph-ludwigsburg.de; --> Kurse --> Verschiedenes --> Semesterunabhängige Kurse) an.

Dieser Service steht allen Nachwuchswissenschaftler/-innen der PHL offen - Sie benötigen für die Anmeldung lediglich Ihren PH-Login. Promovierende und Post Docs der PHL, die (noch) keinen PH-Account besitzen, nehmen bitte mit der Forschungsförderungsstelle Kontakt auf.

Forschungsförderungsstelle

Die Kolleginnen der Forschungsförderungsstelle der PH Ludwigsburg stehen den Nachwuchswissenschaftlern und -wissenschaftlerinnen bei Fragen zu den genannten Themen als Ansprechpartnerinnen gerne zur Verfügung.

Veröffentlichungen E-Repository und Ludwigsburger Hochschulschriften

Die PH Ludwigsburg bietet den ProfessorInnen, akademischen MitarbeiterInnen und Promovierenden der Hochschule verschiedene Möglichkeiten, qualifizierte Dokumente zu veröffentlichen:

1) E-Repository OPUS
Die Bibliothek bietet allen Angehörigen der Hochschule die Möglichkeit, elektronisch erzeugte, qualifizierte Dokumente über ihr Online-Publikations-System kostenlos zu veröffentlichen. Die Texte stehen nach ihrer Veröffentlichung weltweit im Internet zur Verfügung und werden von der Bibliothek dauerhaft archiviert. Die Dokumente sind über Bibliothekskataloge und über die Suchmaschinen des WWW erschlossen und zugänglich.

Promovierende können die Pflicht zur Veröffentlichung und Verbreitung der Dissertation auch durch online Veröffentlichung auf dem Hochschulschriftenserver der PH Ludwigsburg – OPUS-PHLB – erfüllen. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.ph-ludwigsburg.de/14162.html

2) Ludwigsburger Hochschulschriften TRANSFER
Mit den Ludwigsburger Hochschulschriften TRANSFER macht der Herausgeberkreis wissenschaftliche und künstlerische Ergebnisse der Arbeit in Forschung und Lehre an der Pädagogischen Hochschule einer breiten, interessierten Öffentlichkeit in Wissenschaft, Kunst, Verwaltung, Politik, Recht und Wirtschaft in der Region und darüber hinaus bekannt. Die Reihe liefert ganz unterschiedliche Beiträge für den Diskurs über Bildung und Erziehung in einer modernen Gesellschaft. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.ph-ludwigsburg.de/lhs.html

FORSCHUNG 
SUCHE
Startseite > Forschung > Wissenschaftlicher Nachwuchs
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht