DE  |  EN

Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit nach dem SoSe 2019

Prof'in Dr. Bettina Blanck
Mittwoch, den 24.07.2019, 16:00-17:00
Mittwoch, den 07.08.2019, 16:00-17:00
Mittwoch, den 21.08.2019, 16:00-17:00
Mittwoch, den 04.09.2019, 16:00-17:00
Donnerstag, den 19.09.2019, 10:00-11:00
Montag, den 30.09.2019, 16:00-17:00
Mittwoch, den 09.10.2019, 16:00-17:00

Prof. Dr. Florian Weber-Stein
Freitag, den 26.07.2019, 13:00-14:00
Freitag, den 09.08.2019, 13:00-14:00
Donnerstag, den 19.09.2019, 11:00-12:00
sowie in dringenden Fällen nach Vereinbarung per E-Mail

Dr. Helmut Däuble
Mittwoch, den 24.07.2019, 14:00-15:00, Raum 4.238, Durchwahl: -356
Donnerstag, den 25.07.2019, 13:00-15:00, Raum 4.238, Durchwahl: -356
Donnerstag, den 01.08.2019, 13:00-15:00, Raum 1.218, Durchwahl: -256 (Tutorin)
Montag, den 19.08.2019, 12:30-14:00, Raum 1.218, Durchwahl: -256 (Tutorin)
Montag, den 09.09.2019, 10:00-12:00, Raum 4.238, Durchwahl: -356
Donnerstag, den 19.09.2019, 14:00-15:00, Raum 4.238, Durchwahl: -356
Mittwoch, den 25.09.2019, 16:00-17:00, Raum 4.238, Durchwahl: -356
Montag, den 07.10.2019, 14:00-15:00, Raum 4.238, Durchwahl: -356

Dr. Ragnar Müller
Mittwoch, den 24.07.2019, 11:00-12:00
Mittwoch, den 21.08.2019, 11:00-12:00
Donnerstag, den 19.09.2019, 11:00-12:00
und nach Absprache per E-Mail

Dipl. Päd. Anja Vocilka
Montag, den 29.07.2019, 10:00-11:00
Montag, den 09.09.2019, 14:00-15:00
Donnerstag, den 19.09.2019, 10:00-11:00
Donnerstag, den 26.09.2019, 10:00-11:00
Montag, den 07.10.2019, 09:00-10:00

Ergebnisse der Klausur

Die Ergebnisse der Modul 2-Klausur Politikwissenschaft finden Sie in den Moodle-Kursen der beiden beteiligten Seminare. Einsicht in die Klausur ist in den ersten drei Wochen der kommenden Vorlesungszeit in den Sprechstunden von Herrn Weber-Stein und Herrn Däuble möglich.

Hofgeismarer Erklärung

Im Oktober 2018 fand in der evangelischen Akademie Hofgeismar eine Grundsatztagung von Akteuren der politischen Bildung mit dem Titel „Wann, wenn nicht jetzt?“ statt. Dabei wurde eine Erklärung verabschiedet, die sich an bildungspolitische Akteure richtet und eine Stärkung und Professionalisierung der politischen Bildung in Schule und Weiterbildung fordert:
Hofgeismarer Erklärung [pdf, 618 kb]

Geöffnete Kurse im Rahmen der PSE

Dank der Kooperation der PH Ludwigsburg mit der Universität Stuttgart im Rahmen der Professional School of Education Stuttgart-Ludwigsburg (PSE) haben Sie die Möglichkeit, Lehrveranstaltungen an der Uni Stuttgart zu besuchen. Sie finden alle Informationen zu den geöffneten Kursen, zur Anmeldung und zum Anerkennungsformular auf der PSE-Homepage: http://www.pse-stuttgart-ludwigsburg.de/studium

POLITIKWISSENSCHAFT 
SUCHE
Politikwissenschaft > Aktuell
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht