DE  |  EN
  • Wie sieht es mit der Finanzierung aus?

Sie bekommen als Assistant Teacher einen finanziellen Zuschuss von der Schule. Der Betrag liegt momentan bei ca. 800-1000 $ im Monat. Dieser Betrag kann sich jedoch ändern, in diesem Fall wird das AAA in der Regel rechtzeitig informiert. Für den Auslandsaufenthalt sollten Sie pro Monat mindestens 1300 $ (nach Erfahrungswerten der Vorgänger) einplanen, d.h. einen Teil der laufenden Kosten können Sie über den Zuschuss der Schule finanzieren, den Rest müssten Sie selbst beisteuern.

Kosten für die Sie aufkommen müssen:

- Flug

- Visumskosten

- Kosten für Impfungen/Gesundheitscheck

- Kaution und Miete für die Wohnung

- Mietauto (ca. 200 USD / Monat), Versicherung (abhängig von Alter und Fahrerfahrung 60-90 USD / Monat), Benzin

- Auslandskrankenversicherung und Auslandshaftpflichtversicherung

- weitere Lebensunterhaltskosten (Verpflegung, Handy, Internetverbindung, etc.)

-weitere Ausgaben (Fitness, Reisen etc.)

Da Sie in den USA erst offiziell bei verschiedenen Behörden gemeldet werden müssen um von der Schule bezahlt werden zu können bekommen Sie Ihr erstes Gehalt erst nach 3 bis 6 Wochen. Die Miete, Kaution, Mietauto etc. müssen aber gleich zu Beginn des Programms komplett gezahlt werden. Daher sollten Sie für diese Anfangszeit  mindestens 6 000 Euro verfügbar haben. Bereits vor dem Abflug entstehen Kosten durch Flug, Visum, Impfungen etc., die Sie abdecken müssen.

INTERNATIONAL 
SUCHE
Startseite > International > Outgoings / PH-Studierende > Assistant Teacher > Finanzierung
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht