DE  |  EN

Für EU-Bürger:
die Krankenversicherung aus Ihrem Heimatland wird laut EU-Abkommen auch in Deutschland anerkannt. Sie müssen sich jedoch hierzu unbedingt vor Ihrer Abreise von Ihrer Versicherung die blaue EHIC-Karte ausstellen lassen. Diese muss mindestens bis zum Ende Ihres Studiums hier in Deutschland gültig sein!
Nach Ihrer Ankunft wird diese Karte von einer deutschen Versicherung geprüft (während der zwei Informationstage vor Semesterbeginn) und Sie erhalten dann ein offizielles Dokument, das bestätigt, dass Ihre Versicherung in Deutschland akzeptiert wird.
Bei akuten Problemen, Erkrankungen oder Schmerzen können Sie dann mit diesem Papier und der EHIC-Karte zu jedem beliebigen (Zahn-)Arzt oder ins Krankenhaus gehen und sich behandeln lassen. Die Untersuchung ist gratis. Verschreibt Ihnen der Arzt mit einem sogenannten Rezept Medikamente, so müssen Sie in der Apotheke einen kleinen Anteil von wenigen Euro dafür bezahlen, der Rest ist frei, auch bei sehr teuren Mitteln.
Da der EHIC nur bei akuten Erkrankungen akzeptiert wird, empfehlen wir EU-Studierenden mit chronischen Beschwerden den Abschluss einer Studentenversicherung bei einer deutschen Versicherung, damit Sie optimal behandelt werden können (siehe unten).

Für türkische und serbische Staatsbürger gilt das oben Gesagte ebenfalls, jedoch erhalten Sie von Ihrer türkischen/ serbischen Versicherung keinen EHIC. Stattdessen erhalten türkische Staatsbürger das Formular A/T 11 Türk-Alman Sosyal Güvenlik Sözlesmesi und serbische Staatsbürger das Formular 111 SRB. Bitte kommen Sie auf keinen Fall ohne dieses Formular nach Deutschland, Sie haben sonst keinen Versicherungsschutz!


für Nicht-EU-Bürger:
Sie benötigen als erstes eine Reisekrankenversicherung für die Anreise und die ersten paar Tage Ihres Aufenthalts in Ludwigsburg.
Danach müssen Sie sich wie die deutschen Studierenden auch zwingend bei einer deutschen Krankenversicherung mit Sitz in Deutschland versichern (keine reine Online-Versicherung!). Letztere kostet im billigeren Studententarif (Altersbegrenzung!) ca. 510 Euro pro Semester / 6 Monate und schließt alles ein (auch z.B. Prävention, Zahnersatz bei schadhaften Zähnen, Krankenhausaufenthalte, Operationen, freie Arztwahl etc.). Wegen der gesetzlichen Vorgaben für die Einschreibung muss die Versicherungsdauer volle 6 Monate betragen, auch wenn Sie früher abreisen sollten. Sie müssen jedoch nicht die gesamte Summe in einem Betrag bezahlen, Teilraten sind möglich.
Während der Orientierungswoche werden wir Sie bei der Suche nach einer deutschen Krankenversicherung unterstützen. Natürlich steht es Ihnen völlig frei, eine Krankenkasse Ihrer Wahl zu nehmen, doch aus Erfahrung empfehlen wir eine der großen, halb-staatlichen Kassen, da bei privaten Anbietern der Versicherungsschutz oft nicht ausreichend ist und daher nicht für die Einschreibung akzeptiert wird.

INTERNATIONAL 
SUCHE
Startseite > International > Austauschstudierende > Leben in Ludwigsburg > Krankenversicherung
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht