Logo Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

http://www.ph-ludwigsburg.de/index.php?id=127&type=1&tx_ttnews%5Btt_news%5D=11687&cHash=

23-02-2020

Aktuelles

13./14.03.2020: "Aus eigener Kraft" Eigenfinanzierung und Kalkulation

Am Freitag, 14.03. und Samstag, 15.03.2020 findet das Seminar "Aus eigener Kraft“ mit Dr. Tom Schößler im Rahmen des Kontaktstudiums Kulturmanagement statt.

Dr. Tom Schößler

Erlöse selbst zu erwirtschaften wird für Kulturbetriebe immer wichtiger, besonders wenn öffentliche und private Förderung stagnieren. Eigene Erlöse sind häufig die einzige Möglichkeit, finanzielle Spielräume zu schaffen. Das Seminar führt in die vielseitigen Aspekte der Eigenfinanzierung ein, die eine Schnittstelle zwischen Kulturmarketing und Kulturfinanzierung darstellt: Eintrittsgelder, Zusatzangebote und Nebenleistungen sind einerseits Erlösquellen, anderseits auch wichtige Instrumente zur Gestaltung von Kundenbeziehungen. Anhand praktischer Beispiele wird zudem gezeigt, wie Eigenerlöse geplant und kalkuliert werden können.

Dr. Tom Schößler
studierte Betriebswirtschaftslehre und Kulturmanagement. Nach einigen Jahren in der Automobilindustrie führte sein Weg über die freie Theaterszene zum Theaterhaus Stuttgart, wo er zunächst stellvertretender und später hauptamtlicher Verwaltungsleiter war. Seit 2017 ist er kaufmännischer Geschäftsleiter der Weserburg | Museum für moderne Kunst in Bremen. Seine Lehr- und Publikationsschwerpunkte liegen in den Bereichen Kulturfinanzierung, Controlling und Kulturmarketing.

 

Bei Interesse, schreiben Sie einfach eine Mail an: km-kontaktstudium(at)ph-ludwigsburg.de oder nutzen Sie direkt die Online-Anmeldung: kulturmanagement.ph-ludwigsburg.de/sisyphos/kontaktstudium/

 

 


Zurück zu: Startseite

© Pädagogische Hochschule Ludwigsburg