NachrichtNachricht

Zwischen Forschung und Anwendung

10.04.2014

Masterstudiengang "Kulturwissenschaft und Kulturmanagement": Das Institut für Kulturmanagement lädt am Donnerstag, 22. Mai, von 11 bis 15.30 Uhr zum Studieninformationstag ein


Kulturmanagement ist ein Fach mit Zukunft. In Ludwigsburg wird es seit mehr als 20 Jahren gelehrt - als Weiterbildung für Berufstätige im "Kontaktstudium" oder als akademisches Vollstudium für junge Erwachsene im Master-Studiengang "Kulturwissenschaft und Kulturmanagement".

 

Die Studienplätze für dieses zweijährige Studium sind ebenso begrenzt wie begehrt. Meist schließt sich eine interessante Tätigkeit im Kulturbereich an - ob im Marketing, im Management oder in der Öffentlichkeitsarbeit. Noch Fragen? Dann ist der Studieninformationstag des Instituts am Donnerstag, dem 22. Mai, von 11 bis 15.30 Uhr der richtige Termin dafür.

 

Studium - Anwendung - Forschung - Existenzgründung: Das sind in diesem Jahr die Schwerpunkte des Tages. Studiengangsleiter Professor Dr. Thomas Knubben führt um 11 Uhr in den Studiengang ein. Im Anschluss daran erläutert Institutsleiter Professor Dr. Armin Klein um 12.30 Uhr "Marketing für Kulturbetriebe" (Anwendung). Neue Forschungsergebnisse aus dem Bereich der empirischen Kulturforschung präsentiert um 13.15 Uhr Dr. des. Yvonne Pröbstle, die das Besucherfeld der "Kulturtouristen" typologisch vorstellt. Um 14 Uhr führt Dr. Petra Schneidewind in das Thema Existenzgründung anhand des kommerziellen Kulturbetriebs ein.

 

An ihren Impuls schließt sich die Präsentation eines potenziellen Kulturbetriebs an, den Studierende des vierten Semesters im "Teamlabor" entwickelt haben: Die Geschäftsidee von  "Captain Culture" zielt darauf ab, Überraschungsbuchungen im Kulturbereich zu ermöglichen - und dabei viel Spaß zu haben.

 

Wer nicht persönlich vor Ort sein kann, hat die Möglichkeit, einen Teil der Vorträge per Live-Stream zu verfolgen.

 

 

Weitere Infos:
Der Flyer zum Studieninformationstag

 

 


<< <- Zurück zu: Aktuelle Meldungen